• IT-Karriere:
  • Services:

Corel kauft Entwickler von Paint Shop Pro

Produktlinien von Jasc-Software sollen erhalten bleiben

Corel übernimmt mit Jasc Software den Entwickler der Bildbearbeitung Paint Shop Pro. Die Akquisition sieht Corel als entscheidenden Baustein in seiner Wachstumsstrategie und baut seine Kundenbasis so auf 60 Millionen Kunden aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hauptsitz von Jasc soll weiterhin in Ottawa (Kanada) bleiben, für das operative Geschäft mit der Paint-Shop-Produktlinie soll auch die frühere Jasc-Niederlassung in Minneapolis (USA) beibehalten werden. Mehrere Mitglieder des Jasc-Managements sollen aber zu Corel wechseln.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hamburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Auch sollen die bestehenden Vertriebspartner von Jasc in Europa zumindest in den nächsten Monaten weiterhin für die Jasc-Produktpalette zuständig bleiben. In naher Zukunft will Corel aber die Vertriebskanäle beider Unternehmen zusammenführen und so sein weltweites Vertriebsnetz erweitern.

Corel will die Produkte Paint Shop Pro, Paint Shop Pro Studio und Paint Shop Photo Album weiter als Einzelprodukte verkaufen. Darüber hinaus will Corel die Entwicklung der Paint-Shop-Produktlinie in Zukunft tatkräftig unterstützen.

"Die Akquisition erhöht unsere Reichweite im Bereich der Software für digitale Bildbearbeitung, einer der Schlüsselfaktoren in unserer Wachstumsstrategie", so Corel-CEO Amish Mehta. "Mit der Paint-Shop-Produktlinie verfügen wir nun über solide Grafik- und Bildbearbeitungssoftware für Neueinsteiger, mit der Corel Millionen neuer Kunden gewinnen kann. Auf lange Sicht werden wir unseren Kundenstamm durch Kunden erweitern, die regelmäßig Software zur digitalen Bildbearbeitung kaufen - ein schnell wachsendes Segment im Software-Markt."

Im August 2003 wurde Corel von der Beteiligungsgesellschaft Vector Capital Group übernommen. Mit deren Unterstützung war nun auch die Übernahme von Jasc möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

ichich 12. Nov 2004

..... Corel und Micrografx "Picture Publisher"... war auch mal ein sehr gutes Programm...

dilletant 18. Okt 2004

Noch drei Mankos, die mir bzgl. Photoshop einfallen: keine 'Bildrauschen entfernen...

Johnny Cache 15. Okt 2004

Muß doch nicht immer das aktuelle Photoshop für viel Geld sein, oder? Die älteren OEM...

Hotohori 15. Okt 2004

Nunja, ich kenne PSP schon seit Windows 3.11, gibts also auch schon recht lange...

MaX 15. Okt 2004

Sagen wir mal so: 1. Das Benutzerschnittstelle (GUI) ist anders. 2. Im Printbereich...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

    •  /