Abo
  • IT-Karriere:

GeForce 6800 LE nun doch regulär im Handel

AGP-Alternative zur GeForce 6600 GT

Eigentlich war die kleinste Version der Grafikchip-Serie GeForce 6800, der GeForce 6800 LE, nur für Grafikkarten in Komplettsystemen gedacht. Von Gainward, Leadtek, MSI und vermutlich bald auch weiteren gibt es nun aber entsprechende Grafikkarten für den Einzelhandel (Retail), die GeForce-6600-GT-Grafikkarten Konkurrenz machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Von der Leistung sind Grafikkarten mit GeForce 6600 GT und GeForce 6800 LE laut Nvidia sehr dicht beieinander: Während die 6600 GT mit höherem Takt aufwartet, ist es bei der 6800 LE eine mit 256 Bit doppelt so breite Speicherschnittstelle. Beide verfügen über 128 MByte GDDR-3-Speicher und 8 Pixel-Pipelines, die etwas teurere 6800 LE kann aber unter Umständen durch Freischalten deaktivierter Pixel-Pipelines aufgewertet werden. Wenn diese fehlerfrei laufen, kann eine 6800-LE-Grafikkarte zumindest bei den Pixel-Pipelines auf GeForce-6800- (12 Pixel-Pipelines) oder GeForce-6800-GT/Ultra-Niveau (16 Pixel-Pipelines) gebracht werden und sich von der 6600 GT deutlicher abheben.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin

Anders als die bisher nur für PCI-Express verfügbaren GeForce-6600-GT-Grafikkarten gibt es die GeForce-6800-LE-Grafikkarten für den älteren AGP-Steckplatz. Besitzer von AGP-Systemen kommen hier also zum Zuge und werden nicht weiter vernachlässigt. Nvidia zufolge liegen die Preise für GeForce-6600-GT-Grafikkarten (PCI-Express) bei 230,- bis 250,- Euro, während die GeForce-6800-LE-Karten für 280,- bis 290,- Euro angeboten werden.

Ein Blick in den Golem.de-Preisvergleich markt.golem.de zeigt, dass es um die Verfügbarkeit der ersten gelisteten GeForce-6800-LE-Karten ähnlich schlecht steht wie bei GeForce-6600-GT-Grafikkarten. Lieferengpässe gibt es auch bei anderen Grafikkarten-Typen, wofür Spiele wie das im August 2004 erschienene Doom 3 mit verantwortlich sein dürften; einige Hersteller gaben gegenüber Golem.de an, dass sie im August und September 2004 mehr Grafikkarten pro Monat verkauft hätten als jemals zuvor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

VOODOO 08. Nov 2004

ich hab ein AMD Athlon 2400+. 512mb RAM. Ich will mir jetzt auch eine Geforce 6800 kaufen...

Honk 05. Nov 2004

Sag mal an, was bist denn Du für ein kleiner Hoden? Deine Mama hat Haare auf der Brust...

WhiteWolf 25. Okt 2004

nun ist es nicht mehr lange hin bis weihnachten und ich freue mich schon auf eine schöne...

Angel 15. Okt 2004

Genau, GDDR3 hat (leider) nicht einmal die Geforce 6800.

muhkuh 15. Okt 2004

also ich darf anmerken das die 6800 LE nur DDR1 speicher hat und sie in diversen...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

    •  /