Abo
  • Services:

Hauppauge bringt Fernsehkarten mit zwei Tunern

Eine mit Dual-Analog-TV-Tuner, eine mit Analog-TV und DVB-T

Passend zur Ankündigung der neuen Windows XP Media Center Edition 2005 hat Hauppauge zwei PCI-Fernsehkarten mit je zwei Tunern vorgestellt. Während die WinTV PVR 500-MCE mit zwei Analog-TV-Tunern und Hardware-MPEG-2-Encoding daher kommt, ist die WinTV NOVA-TA-MCE mit einem Analog- und einem DVB-T-Tuner bestückt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die WinTV PVR 500-MCE ermöglicht es, mit nur einer Karte zwei Programme unabhängig voneinander zu empfangen. So wird die gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe zweier unterschiedlicher TV-Programme möglich. Da jeder der zwei integrierten PAL-Multistandard-Fernseh-Tuner auch Radiounterstützung mit sich bringt, können auch zwei Radiosender gleichzeitig empfangen und aufgenommen werden. Durch die beiden Hardware-MPEG-2-Chips muss der PC nur die MPEG-2-Streams auf die Festplatte speichern, so dass die Hardware-Voraussetzungen eher gering sein dürften. Zusätzliche Video- und Audioeingangsbuchsen sollen das analoge Überspielen von Videos ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Verschiedene Standorte
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart

Ebenfalls mit zwei Tunern, aber in diesem Fall mit einem Analog-TV- und einem DVB-T-Tuner, kommt die WinTV NOVA-TA-MCE. Als Hybridkarte ist sie in der Lage, entweder digitale, terrestrische Programme oder analoge Fernseh- und Radioprogramme zu empfangen. Wer hingegen nur eine Einzel-Tuner-Lösung für den DVB-T Empfang benötigt, für den bietet Hauppauge die neuen Steckkarte WinTV NOVA-T-MCE.

Da Windows XP Media Center Edition 2005 nun nicht mehr nur großen PC-Herstellern zur Verfügung steht, will Hauppauge PC-Händlern mit einem WinTV-PVR-150-MCE-Dreierpack plus OEM-Treiber und Kurzanleitung das Zusammschrauben eigener Media-Center-PCs erleichtern.

Bisher hat Hauppauge die neuen Produkte WinTV PVR 500-MCE und WinTV NOVA-TA-MCE nur für Systemintegratoren angekündigt. An Endkunden wird Hauppauge die beiden Produkte nicht verkaufen, Preise und Verfügbarkeiten blieb der Hersteller deshalb schuldig. Allerdings wies Hauppauge im Gespräch mit Golem.de darauf hin, dass man auch zwei Einzel-Tuner-Fernsehkarten in den eigenen Rechner stecken könne, wenn zwei separate Tuner vonnöten seien. Treiber und Software würden dies unterstützen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 5€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  4. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...

Mic S 25. Mai 2005

Sorry, ich hab mal ne Frage an dich, da ich auch eine Lösung suche, mit der ich parallel...

Tobias Claren 09. Feb 2005

Mir wäre eine HDTV-fähige Doppelkarte wichtig. Aber ich habe noch nicht mal Infos dazu...

Peter krummenast 11. Nov 2004

Ist bereits lange möglich ! ARD DIGITAL ZDF DIGITAL PREMIERE und viele andere Programme...

deepfreak 15. Okt 2004

Ich weiß leider nicht wie gut die Karten von Pinnacle sind, aber von denen gibts doch...

tröte 15. Okt 2004

Das deutsche Fernsehen ist qualitativ eh zu schlecht, als das ich es digital bräuchte... :D


Folgen Sie uns
       


Rage 2 angespielt

Rage 2 ist anders als das erste Rage. Wir durften den Titel bereits anspielen und erklären, was sich verändert hat.

Rage 2 angespielt Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    •  /