Abo
  • Services:
Anzeige

Indymedia erhält beschlagnahmte Server zurück

EFF sieht Verstoß gegen Artikel 1 der US-Verfassung

Vor etwa einer Woche wurden zwei Server der unabhängigen Medienorganisation Indymedia in Großbritannien beschlagnahmt. Nun sind die Server zurück, die Hintergründe bleiben aber weiterhin unklar.

Über die beiden Server werden die Internet-Radioprogramme sowie 20 Websites von Indymedia vertrieben. Zunächst wurden die Systeme aber von der Electronic Frontier Foundation (EFF) untersucht, um für Indymedia sicherzustellen, dass die Systeme nicht verwanzt sind.

Offen bleibt aber die Frage, wer die Beschlagnahmung veranlasst und verantwortet hat. Bekannt ist nur, dass die entsprechende Anordnung gegen den Provider Rackspace von einer ausländischen Regierung veranlasst wurde, so die in den USA beheimatete Bürgerrechtsorganisation EFF. Hieß es zunächst, das FBI habe die Rechner beschlagnahmt, streitet dieses mittlerweile ab, in den Fall verwickelt zu sein.

Anzeige

Die EFF sieht in der Beschlagnahmung der Server, die einige politische Nachrichtenseiten außer Gefecht setzte, einen klaren Verstoß gegen Artikel 1 der US-Verfassung, der jedem ein Recht zur freien Meinungsäußerung zusichert. Die EFF will nun rechtliche Schritte einleiten, um herauszufinden, was in diesem Fall wirklich vorging, um ähnliche Vorgänge in Zukunft verhindern zu können.


eye home zur Startseite
che 04. Jan 2005

wir leben in deutschland!so habe ich alles gesagt. wer weis,was und wie 68.jahr wahr,er...

che 04. Jan 2005

natürlich internet kan sehr gefärlich sein und das ist scheisse. wir sind alle unter...

iceigel 26. Okt 2004

dankeschönesbeispiel (das mit walmart und den erbsen) das hast du schön gesagt.

ueberulmen 24. Okt 2004

Warum sollte man dann für sie Meinungsfreiheit einfordern? Nein, Danke!

Bucharin 16. Okt 2004

Die beschlagnahme der Server ging vermutlich von einer italienischen Provinz...


netzpolitik.org / 14. Okt 2004



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Braunschweig
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Goat Simulator @ Pay What You Want, Dead by Daylight 8,11€ uvm.)
  2. (-63%) 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:42

  3. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  4. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36

  5. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel