Abo
  • Services:

USA wollen Schutz von geistigem Eigentum ausweiten

US-Justizminister will Schutz von geistigem Eigentum stärken

Für US-Justizminister John Ashcroft hat der Schutz von geistigem Eigentum oberste Priorität. Er kündigte an, die von seiner "Intellectual Property Task Force" entwickelten Vorschläge zum Schutz geistigen Eigentums umzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Diebstahl geistigen Eigentums sei nach Ashcrofts Ansicht eine eindeutige Gefahr für die US-Wirtschaft und die Gesundheit sowie Sicherheit der amerikanischen Bevölkerung. Die Durchsetzung von Rechten an geistigem Eigentum habe für ihn höchste Priorität, so Ashcroft.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Vaihingen
  2. GK Software SE, Berlin, Köln, Schöneck

So sollen künftig alle Straftaten im Bereich des geistigen Eigentums verfolgt werden, sofern Bundesrecht anzuwenden ist. Auch soll das Justizministerium selbst solche Fälle aufnehmen dürfen. Weiterhin will man Mittel bereitstellen, um gegen Straftäter im Bereich des geistigen Eigentums auch außerhalb der USA mit US-Recht vorgehen zu können.

Darüber hinaus soll der Respekt vor geistigem Eigentum gestärkt werden. Dazu sind Bildungprogramme für Jugendliche vorgesehen. Dabei will man auch auf die Zusammenarbeit mit Personen und Firmen setzen, die Opfer von Straftaten in diesem Bereich geworden sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G703 für 66€ und Fallout 4 für 9,99€)
  2. 148,60€ (Vergleichspreis 159,99€)
  3. 141,60€ (Vergleichspreis 163,85€)
  4. 4€

Nameless 15. Okt 2004

Respekt! Kann man das Einzeller-Denken lernen? Ist das ein Vorrückungsfach in der Cowboy...

:-) 15. Okt 2004

...meinst du etwa, Bush hat Aids..., das wär ja der Hammer :-)

herumlabern 14. Okt 2004

das innenministerium hat 3 wochen vor dem angriff auf den irak 130.000 neue...

nemesyz 14. Okt 2004

wartet ich habs! Danke für den Tipp mit dem Einzeller jetzt weiss ich was er gemeint...

nemesyz 14. Okt 2004

Ich bin mir fast sich das es NICHT im interresse der Firmen ist den Jugendlichen da...


Folgen Sie uns
       


Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de

20 Teams, jeweils vier Spieler, fünf Tage und zwei Millionen US-Dollar Preisgeld: Das Pubg Global Invitational 2018 in Berlin hat E-Sport auf höchstem Niveau geboten. Golem.de hat mit dem Veranstalter und mit Zuschauern gesprochen.

Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kalte Krieger und bärtige Berliner
Indiegames-Rundschau
Kalte Krieger und bärtige Berliner

Abenteuer zum Nachdenken im düsteren Berlin mit State of Mind und der Kalte Krieg im rundenbasierten Strategiespiel Phantom Doctrine: Die Indiegames des Monats bieten neben spannenden Spielideen auch erstaunlich politische Geschichten.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
  3. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /