Abo
  • Services:

Playboy-Spiel kommt später

Ubi Soft hofft auf besseres "Playboy: The Mansion"

Das Erotik-Spiel "Playboy: The Mansion" wird dieses Jahr nicht mehr erscheinen: Ubi Soft, Arush Publishing und Groove Games haben sich entschlossen, das nach einem Sims-Klon aussehende Spiel auf 2005 zu verschieben.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Playboy: The Mansion erlaubt es Spielern, das lockere Leben des Playboy-Chefs Hugh Hefner virtuell zu erleben, also mit Stars berüchtigte Partys zu feiern und sich mit den schönsten Frauen der Welt zu umgeben. Der Spieler soll jeden Aspekt des Playboy-Magazins kontrollieren können, wobei alle Fäden in der berühmten Playboy-Villa zusammenlaufen. Von hier aus werden das Hauptgeschäft geleitet und Foto-Shootings dirigiert.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Hamburg

Die Verlängerung der Entwicklungszeit begründet Ubi Soft damit, dass man es sich zum Ziel gesetzt habe, ein "herausragendes Produkt" abzuliefern. Das eigentlich für Herbst 2004 angekündigte PC- und Konsolen-Spiel (Xbox, PS2) scheint diesem Anspruch offenbar in seiner aktuellen Form nicht gerecht zu werden.

Playboy: The Mansion soll deshalb erst im ersten Quartal 2005 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 3,49€
  3. 9,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Dolly Buster 21. Nov 2004

!!

Veterinär UAC 14. Okt 2004

Und dabei hatte ich schon eine Rolle Kleenex neben dem Monitor.

osemi 13. Okt 2004

der "Nackte" (haha wortspiel) Wahnsinn!

John Holmes 13. Okt 2004

OBACHA!!!

Dolly Baschta 13. Okt 2004

!!!


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /