Abo
  • Services:

Playboy-Spiel kommt später

Ubi Soft hofft auf besseres "Playboy: The Mansion"

Das Erotik-Spiel "Playboy: The Mansion" wird dieses Jahr nicht mehr erscheinen: Ubi Soft, Arush Publishing und Groove Games haben sich entschlossen, das nach einem Sims-Klon aussehende Spiel auf 2005 zu verschieben.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Playboy: The Mansion erlaubt es Spielern, das lockere Leben des Playboy-Chefs Hugh Hefner virtuell zu erleben, also mit Stars berüchtigte Partys zu feiern und sich mit den schönsten Frauen der Welt zu umgeben. Der Spieler soll jeden Aspekt des Playboy-Magazins kontrollieren können, wobei alle Fäden in der berühmten Playboy-Villa zusammenlaufen. Von hier aus werden das Hauptgeschäft geleitet und Foto-Shootings dirigiert.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

Die Verlängerung der Entwicklungszeit begründet Ubi Soft damit, dass man es sich zum Ziel gesetzt habe, ein "herausragendes Produkt" abzuliefern. Das eigentlich für Herbst 2004 angekündigte PC- und Konsolen-Spiel (Xbox, PS2) scheint diesem Anspruch offenbar in seiner aktuellen Form nicht gerecht zu werden.

Playboy: The Mansion soll deshalb erst im ersten Quartal 2005 erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Dolly Buster 21. Nov 2004

!!

Veterinär UAC 14. Okt 2004

Und dabei hatte ich schon eine Rolle Kleenex neben dem Monitor.

osemi 13. Okt 2004

der "Nackte" (haha wortspiel) Wahnsinn!

John Holmes 13. Okt 2004

OBACHA!!!

Dolly Baschta 13. Okt 2004

!!!


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /