Abo
  • Services:
Anzeige

Doom 3 für Xbox - doch noch in diesem Jahr?

Vicarious Visions wollen mit Konsolen-Umsetzung fast fertig sein

Die Xbox-Version des grafisch imposanten 3D-Shooters Doom 3 soll kurz vor der Fertigstellung sein. Dies gab Karthik Bala, der CEO des für die Xbox-Umsetzung verantwortlichen Spielestudios Vicarious Visions gegenüber dem Game Informer Online an.

Doom 3 für die Xbox sei fast fertig, erklärte Bala gegenüber dem Spielemagazin, womit Vicarious Visions im Zeitplan liege, nach dem Doom 3 für die Xbox drei Monate nach Veröffentlichung der PC-Version erscheinen sollte. Die Windows-PC-Version von Doom 3 erschien Anfang August 2004, deren Linux-Version folgte im Oktober 2004. Mehr als dass der kooperative Modus von Doom 3 für Xbox beeindruckend sein soll, habe Bala aber nicht zum Konsolen-Spiel verraten.

Anzeige

Damit sieht es so aus, als könnte es Doom 3 für die Xbox doch noch zum Weihnachtsgeschäft 2004 schaffen, wenn auch nur knapp. Kurz nach der Doom-3-Veröffentlichung für den PC hegte id-Softwares Chief Executive Todd Hollenshead gegenüber Reuters noch Zweifel, ob das Spiel rechtzeitig fertig werde.


eye home zur Startseite
fischkuchen 16. Okt 2004

Hehe, evtl ist das ja wie bei doom2 damals, da war ich bei nem Kumpel und der hat...

Gebeine 14. Okt 2004

Wird das ned bischen eng im Coop? Ich meine, die Areale waren bei HALO rein manövrier...

:o 13. Okt 2004

Ah, Atmosphäre ist auch eine wichtige Sache aber der CoOp Mode klingt doch SEHR...

Partiot 13. Okt 2004

Hoffentlich ist der COOP Modus auch so, wie sie ihn anpreisen :) Dann spiele ich wohl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. SWMH Service GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  2. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  3. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  4. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  5. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  6. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  7. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  8. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  9. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  10. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Klangdesign vs. Sicherheit

    thrust26 | 12:16

  2. Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

    BossVonFelsberg | 12:16

  3. Re: Plausibilitätscheck

    DAUVersteher | 12:16

  4. Re: Das Produkt ist tot!

    daydreamer42 | 12:16

  5. Re: ein brummen

    jkow | 12:16


  1. 12:20

  2. 12:02

  3. 11:56

  4. 11:32

  5. 10:48

  6. 10:33

  7. 10:16

  8. 09:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel