Abo
  • Services:

Intel wächst verhalten

Umsatz klettert im vierten Quartal 2004 um 5 Prozent

Intel erzielte im dritten Quartal 2004 einen Umsatz von 8,47 Milliarden Dollar, damit liegt der Umsatz 5 Prozent über dem des Vorquartals und 8 Prozent über dem Wert des dritten Quartals 2003. Der Gewinn von 1,91 Milliarden Dollar liegt 8 Prozent über dem Niveau des Vorquartals und 15 Prozent über dem des Vergleichsquartals des Jahres 2003.

Artikel veröffentlicht am ,

"Intel lieferte im dritten Quartal so viele Server und Mobil-Prozessoren wie nie zuvor in unserer Firmengeschichte und wir bauten unsere Marktanteile bei den Flashspeichern aus", zeigt sich Craig R. Barrett, Chief Executive Officer von Intel auf der einen Seite zufrieden. "Unerwartete höhere Lageranpassungen auf Seiten unserer Kunden und eine verhaltene PC-Nachfrage verhinderten ein höheres Wachstum. Intel stellte im abgelaufenen Quartal mehrheitlich 90nm-basierte Produkte her und produzierte unter Nutzung des in der Entwicklung befindlichen 65nm-Herstellungsprozesses Speicherchips mit mehr als einer halben Milliarde Transistoren."

Für das vierte Quartal 2004 erwartet Intel einen Umsatz zwischen 8,6 und 9,2 Milliarden Dollar. Am 2. Dezember 2004 will Intel einen Zwischenbericht zum ersten Quartal 2005 abgeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /