Abo
  • Services:
Anzeige

Intel wächst verhalten

Umsatz klettert im vierten Quartal 2004 um 5 Prozent

Intel erzielte im dritten Quartal 2004 einen Umsatz von 8,47 Milliarden Dollar, damit liegt der Umsatz 5 Prozent über dem des Vorquartals und 8 Prozent über dem Wert des dritten Quartals 2003. Der Gewinn von 1,91 Milliarden Dollar liegt 8 Prozent über dem Niveau des Vorquartals und 15 Prozent über dem des Vergleichsquartals des Jahres 2003.

"Intel lieferte im dritten Quartal so viele Server und Mobil-Prozessoren wie nie zuvor in unserer Firmengeschichte und wir bauten unsere Marktanteile bei den Flashspeichern aus", zeigt sich Craig R. Barrett, Chief Executive Officer von Intel auf der einen Seite zufrieden. "Unerwartete höhere Lageranpassungen auf Seiten unserer Kunden und eine verhaltene PC-Nachfrage verhinderten ein höheres Wachstum. Intel stellte im abgelaufenen Quartal mehrheitlich 90nm-basierte Produkte her und produzierte unter Nutzung des in der Entwicklung befindlichen 65nm-Herstellungsprozesses Speicherchips mit mehr als einer halben Milliarde Transistoren."

Anzeige

Für das vierte Quartal 2004 erwartet Intel einen Umsatz zwischen 8,6 und 9,2 Milliarden Dollar. Am 2. Dezember 2004 will Intel einen Zwischenbericht zum ersten Quartal 2005 abgeben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  4. UNIQ GmbH, Holzwickede


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  2. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  3. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  4. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  5. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  6. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  7. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  8. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  9. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  10. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Curie Google verlegt drei neue Seekabel
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Die meisten verdienen mit Quatsch ihr Geld

    der_wahre_hannes | 15:06

  2. Re: wie unglaublich genial bitte

    Dwalinn | 15:05

  3. Re: Timing & Cache Geschichte

    weberjn | 15:05

  4. Re: andere zahlen 60¤ für ne art DVD Hülle

    Gemüseistgut | 15:03

  5. Re: Antivirussoftware

    Arsenal | 15:03


  1. 13:15

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel