Abo
  • Services:

Bluetooth-Handy-Headset auch an Audiogeräte anschließbar

Dank A2DP-Profil auch Musik über Bluetooth empfangbar

Das Bluetooth-Headset von ARP Datacon ist nicht nur für das Handy-Freisprechen geeignet sondern kann auch Stereo-Sound über einen Adapter, der bereits im Lieferumfang enthalten ist, abspielen. Dieser Bluetooth-Adapter mit Klinkenstecker macht Audiogeräte wie zum Beispiel Walkman, MP3- oder CD-Player zur gewünschten Soundquelle. Dazu steckt man den Stecker in den Kopfhörereingang - darauf hin soll das Audiosignal über Bluetooth an das Headset weitergegeben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Musik kann von bluetoothfähigen Geräten, welche das Audio-Profil (A2DP) unterstützen, empfangen werden. Kommt während dem Musikhören ein Telefonanruf herein, wird der Sound automatisch zurückfahren und das Headset nimmt den Telefonanruf entgegen.

Stellenmarkt
  1. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  2. Wacker Chemie AG, München

Tragbügel und Mikrofon des Gerätes können eingeklappt werden, für die Ohrmuscheln werden gleich vier Farbvarianten zum Auswechseln mitgeliefert. Das Headset unterstützt zudem auch Voice-Dialing.

ARP Datacon Bluetooth-Headset
ARP Datacon Bluetooth-Headset

Das Gerät ist nach Angaben von ARP Datavon kompatibel mit SonyEricsson P800, T68i, T39, Z600, T610, P900, T630, T608, Z700, Z1010 Ericsson T68, R520, Nokia 8910(i),6310(i),6820, 6650, 6600, 3660, 6350, N-Gage, 6810, 9500, 7700, 7600, Siemens S55, SX1, U10, U15, Motorola 270c, A830, A835, E390 und V600. Es wiegt 98 Gramm. Zur Akkulaufzeit wurden keine Angaben gemacht.

ARP Datacon liefert das Headset (Artikel-Nr. 273812) inklusive Audio Bluetooth- Adapter für 138,- Euro aus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 762,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 798,04€)
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 47,89€)
  3. (u. a. HP Pavilion 32"-WQHD-Monitor für 249€)
  4. 86,99€ (Bestpreis!)

Idefix 14. Okt 2004

auf der website steht ne akkulaufzeit, blos wie alles auf der website nicht grad...

Liegeradler 14. Okt 2004

Schön, dass Du (wie auch der Verordnungstext) gleich global alle Fahrzeuge einschliesst...

Zeitreisender 13. Okt 2004

Genau das ist auch meine Befürchtung... Ansonsten find' ich's klasse! Mal sehen, wo man...

Andreas 13. Okt 2004

Ich stelle mir das recht problematisch vor, mit dem Dingen im Fahrzeug zu telefonieren...

lbau 13. Okt 2004

schau mal auf der arp datacon Website rechts bei Aktuell nach Musikgenuss und...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /