Abo
  • Services:

Service Pack 1 für Microsofts Office-Paket für MacOS X (Upd)

Aktualisierung behebt eine Reihe von Fehlern in Office 2004 für MacOS X

Das Service Pack 1 für Office 2004 für MacOS X wird ab sofort von Microsoft per Software-Aktualisierung zum Download bereit gestellt. Neben zahlreichen Fehlerbereinigungen bringt das Update nur eine neue Funktion, worüber Anwender gefundene Fehler an den Hersteller übermitteln können.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Service Pack 1 für Office 2004 für MacOS X führt Microsoft ein so genanntes Microsoft Error Reporting Protocol (MERP) ein, worüber Kunden gefundene Fehler anonymisiert nach Redmond übermitteln können. Weitere Neuerungen bringt das Service Pack 1 für das MacOS-Office-Paket nicht, so dass damit nur eine Reihe von Programmfehlern bereinigt wurden, womit die Software zuverlässiger und stabiler zu Werke gehen soll.

Stellenmarkt
  1. ME Mobil - Elektronik GmbH, Langenbrettach
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Über die Update-Funktion liefert Microsoft das Service Pack 1 für Office 2004 für MacOS X ab sofort in englischer Sprache nach eigenen Angaben aus. Alternativ soll die Aktualisierung auch über www.microsoft.com/mac zu finden sein, allerdings gab es bis Redaktionsschluss keine Spur davon auf der betreffenden Seite.

Nachtrag vom 13. Oktober 2004 um 14:35 Uhr:
Auf den deutschen Mactopia-Seiten von Microsoft steht das Service Pack 1 für Office 2004 für MacOS X ab sofort auch in einer deutschsprachigen Ausführung kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-78%) 7,99€
  3. (-72%) 13,99€
  4. (-79%) 5,99€

Mario 13. Okt 2004

der scheiss Mac geht einfach .. stimmt. Die werden noch pleite gehen mit den Dingern...

Ohle 12. Okt 2004

Traditionen, Traditionen... wie Parallel- Seriell- PS2-Ports, IRQs DMAs...

kressevadder 12. Okt 2004

Bei mir sitzt sie Nebenan, ich seh sie durchs Fenster. Immer denke ich, gleich kommt sie...

Cassiel 12. Okt 2004

Warum hatten x86 PC's im Jahr 1999 noch keine FireWire 400 Anschlüsse? Gruß, Cassiel

Sven Janssen 12. Okt 2004

Du hat die ironie Tags vergessen!


Folgen Sie uns
       


Nokia 7 Plus - Fazit

Das Nokia 7 Plus ist HMD Globals neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Das Gerät überzeugt im Test von Golem.de durch eine gute Dualkamera, einen flotten Prozessor und Android One - was schnelle Updates durch Google verspricht.

Nokia 7 Plus - Fazit Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /