Abo
  • Services:

Interview: Wettbewerb der Softwareparadigmen

Golem.de: Die FSFE hat Anfang Juli 2004 einen Spendenaufruf gestartet, um die Finanzierung der eigenen Aktivitäten sicherzustellen. Über welche konkreten Projekte verfügt die FSFE aktuell und welche Resonanz hatte der Spendenaufruf bisher?

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg, Leverkusen

Greve: Eine aktuelle Übersicht über unsere Projekte findet sich immer online. Projekte in Planung sind beispielsweise das GNU Business Network oder die bereits angesprochene Freedom Task Force.

Was die Spendenkampagne angeht, so gab es Resonanz aus ganz Europa und auch von deutschen Unternehmen, wobei wir auf mehr Resonanz gehofft hätten. Auch wenn wir uns natürlich sehr über den starken Zuspruch an Unterstützung und Anfragen freuen, würden wir uns wünschen, dass noch mehr Unternehmen auch die Konsequenz ziehen, unsere Arbeit zu unterstützen und nicht darauf zu hoffen, dass andere dies schon tun werden.

Gerade im persönlichen Gespräch stellt sich oft heraus, dass stillschweigend und übermäßig optimistisch vorausgesetzt wird, bestimmte Unternehmen würden unsere Arbeit bereits unterstützen. Wer sehen möchte, welche Menschen und Unternehmen unsere Arbeit ermöglichen, findet eine aktuelle Liste dieses und der vergangenen Jahre auf unserer Website.

Obwohl wir für ins in Anspruch nehmen können, sehr effizient mit unseren knappen Mitteln zu arbeiten, entscheidet letztlich auch die Unterstützung darüber, was wir tun - oder auch nicht tun - können.

 Interview: Wettbewerb der Softwareparadigmen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 970 EVO 500 GB für 145,89€ inkl. Versand statt 156,81€ im Vergleich)
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 52,26€)
  3. 15,99€

:-) 20. Okt 2004

Für einen Juristen besteht Rechtssicherheit dann, wenn er alles in seinem Juristentext...

josepf knaus 20. Okt 2004

aldär näh, einzeller wie dich gibt genug.

honk@no.spam 20. Okt 2004

Tu ein gutes Werk und spende die 120 Euronen lieber dem Tierschutz. Indirekt hilfst du...

Paul (dict.cc) 20. Okt 2004

War gerade auf den Spenden-Seiten, die im Artikel verlinkt waren. Bin sehr erstaunt und...

OMG 20. Okt 2004

Passt zum Foto...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kalte Krieger und bärtige Berliner
Indiegames-Rundschau
Kalte Krieger und bärtige Berliner

Abenteuer zum Nachdenken im düsteren Berlin mit State of Mind und der Kalte Krieg im rundenbasierten Strategiespiel Phantom Doctrine: Die Indiegames des Monats bieten neben spannenden Spielideen auch erstaunlich politische Geschichten.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
  3. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /