Abo
  • Services:
Anzeige

MSN-Messenger-Probleme waren keine Folge eines Wurm-Angriffs

Anmeldung auf Microsofts Instant-Messaging-Servern laufen wieder reibungslos

Am gestrigen 11. Oktober 2004 hatten viele Nutzer des MSN Messenger Probleme, sich bei Microsofts Instant-Mesanging-Dienst anzumelden. Vermutungen, dass die Ausfälle mit dem neu gefundenen Wurm W32.Funner zusammen hängen, haben sich hingegen nicht bestätigt. Die Ursache für die mittlerweile behobenen Probleme sind allerdings nicht bekannt.

Gegenüber dem US-News-Magazin eWeek.com bestritt ein Microsoft-Sprecher vehement die Vermutung, dass die Anmeldeprobleme auf das Instant-Messaging-Netzwerk auf das Auftauchen des Wurms W32.Funner zurückzuführen seien. Anbieter von Antivirenlösungen stützen diese Aussage, denn sie haben nur eine sehr geringe Verbreitung des Wurms festgestellt, der sich per Instant Message an die Kontakte im MSN-Messenger versendet. Somit erscheint es mehr als unwahrscheinlich, dass der Wurm einen negativen Effekt auf die Erreichbarkeit und Verfügbarkeit des MSN-Netzwerkes haben konnte.

Anzeige

Gegenüber eWeek.com bestätigte ein Microsoft-Sprecher die Probleme bei der Anmeldung in das MSN-Messenger-Netzwerk, erklärte die Gründe aber eher nebulös. So hätte eine Wartung am Wochenende Probleme verursacht, die eine Anmeldung für viele Nutzer am 11. Oktober 2004 unmöglich gemacht hatten. Das Problem scheint nun gefunden und behoben worden zu sein, denn die Anmeldung in das MSN-Netzwerk arbeitet wieder reibungslos. Angaben zur genauen Ursache der Probleme liegen nicht vor.


eye home zur Startseite
Olivia 15. Nov 2004

hey Leute ich habe echt schon längere Probleme mit der Verbindung meines msn messnegers...

m.s. 15. Okt 2004

Kommentar zu den vorherigen Beitrag 15.10.04 12:31 *lach kaputt*

c.b. 15. Okt 2004

Was hast Du eigentlich für ein Problem? Ich habe klar und deutlich ausgedrückt, dass im...

m.s. 14. Okt 2004

Interessant... interessant... In einem gebe ich Dir Recht, man sollte sich nie dem Niveau...

c.b. 14. Okt 2004

Ooooooochhhh, wie süss. Troll Dich wieder zu Heise. Die stehen auf Düsenjäger...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Mannheim
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Köln/Bonn
  3. Knauf Information Services GmbH, Iphofen
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  2. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  3. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  4. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  5. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  6. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  7. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  8. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  9. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  10. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Zweifle an dem Nutzen solcher Studien

    Ach | 15:41

  2. Re: Und wenn trotz Zahlung nichts passiert ?

    Der Held vom... | 15:39

  3. Re: Definition "Nachbarschaft"

    Clown | 15:36

  4. Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    logged_in | 15:34

  5. Display ?

    SlurmMcKenzie | 15:33


  1. 15:46

  2. 15:30

  3. 15:09

  4. 14:58

  5. 14:21

  6. 13:25

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel