Abo
  • IT-Karriere:

WinFast PVR 2000 - Neue TV-Karte mit Hardware-Encoder

Nur für Analogfernsehen geeignet

Mit seiner WinFast PVR 2000 stellt Leadtek eine weitere TV-Tuner-Karte für Analogfernsehen vor, diesmal eine mit Hardware-MPEG-2-Encoder und Stereo-Radio-Tuner. Mit der PCI-Steckkarte und der beigepackten Software sollen sich PCs zum digitalen Videorekorder wandeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank eines 10-Bit-Videodecoder sowie Filtern und De-Interlacer soll eine gute Bildqualität erzielt werden. Der integrierte Hardware-MPEG-2-Encoder soll den PC bei der Aufzeichnung entlasten, so dass auch weniger leistungsfähige Rechner genutzt werden können. Über einen Videoeingang lässt sich auch eine externe analoge Videoquelle wie ein Videorekorder anschließen. Als Videorekorder-Software liegt Leadteks WinFast PVR bei, eine Fernbedienung erleichtert die Bedienung.

Die WinFast PVR 2000 ist laut Leadtek ab sofort im Handel erhältlich und kostet 129,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 98,99€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 469,00€
  4. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

Bennus 19. Sep 2005

Ich habe diese Karte doch eines ist schade: Ich bekomme kein Hardware-Transcoding hin...

..? 12. Okt 2004

1. Bei Digital-T braucht man keinen Hardware-Encoder, weil die Daten schon in Mpeg-2...

Bill Gates 12. Okt 2004

Würd mich mal interessieren, wie du HDTV über Analog empfangen willst. Erst Artikel...

teddy 12. Okt 2004

da ich tv-karten von beiden herstellern besitze kann ich aus erfahruing sagen das die PVR...


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

    •  /