Abo
  • Services:

WinFast PVR 2000 - Neue TV-Karte mit Hardware-Encoder

Nur für Analogfernsehen geeignet

Mit seiner WinFast PVR 2000 stellt Leadtek eine weitere TV-Tuner-Karte für Analogfernsehen vor, diesmal eine mit Hardware-MPEG-2-Encoder und Stereo-Radio-Tuner. Mit der PCI-Steckkarte und der beigepackten Software sollen sich PCs zum digitalen Videorekorder wandeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank eines 10-Bit-Videodecoder sowie Filtern und De-Interlacer soll eine gute Bildqualität erzielt werden. Der integrierte Hardware-MPEG-2-Encoder soll den PC bei der Aufzeichnung entlasten, so dass auch weniger leistungsfähige Rechner genutzt werden können. Über einen Videoeingang lässt sich auch eine externe analoge Videoquelle wie ein Videorekorder anschließen. Als Videorekorder-Software liegt Leadteks WinFast PVR bei, eine Fernbedienung erleichtert die Bedienung.

Die WinFast PVR 2000 ist laut Leadtek ab sofort im Handel erhältlich und kostet 129,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,99€ + 3,49€ Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (u. a. NieR Automata für 20,99€ und Dead in Vinland für 12,49€)
  3. (u. a. Fallout 4 für 7,99€ und Battlefleet Gothic: Armada für 6,99€)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97,83€)

Bennus 19. Sep 2005

Ich habe diese Karte doch eines ist schade: Ich bekomme kein Hardware-Transcoding hin...

..? 12. Okt 2004

1. Bei Digital-T braucht man keinen Hardware-Encoder, weil die Daten schon in Mpeg-2...

Bill Gates 12. Okt 2004

Würd mich mal interessieren, wie du HDTV über Analog empfangen willst. Erst Artikel...

teddy 12. Okt 2004

da ich tv-karten von beiden herstellern besitze kann ich aus erfahruing sagen das die PVR...


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /