Abo
  • Services:
Anzeige

Epson P-2000: Hochauflösender Mediaplayer mit VGA-Display

Wiedergabe von Fotos, Musik und Filmen

Der Epson P-2000 Mediaplayer ist ein mobiler Datenspeicher und ein Abspielgerät für Video, Musik und Fotos. Er bringt ein 3,8-Zoll-Display mit, das eine Auflösung von 212 ppi ermöglichen und eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit bieten soll. Die Auflösung des kleinen Displays, das 260.000 Farben darstellen kann, liegt bei 640 x 480 Pixeln.

Die interne Festplatte des Gerätes bietet eine Speicherkapazität von 40 GByte, auf der man Fotos, Filme und Musik und andere Daten abspeichern kann. Dabei werden die Formate JPG (max. 8,5 Megapixel), TIFF (nur als Vorschau) sowie MPEG4 und MP3 unterstützt. Das Gerät kann auch RAW-Bilddaten von Nikon- und Canon- Kameras sowie der Epson R-D1 Messsucherkamera auslesen und darstellen. Ein integrierter Mono-Lautsprecher ist ebenfalls vorhanden.

Anzeige

Epson P2000
Epson P2000
Der Epson Mediaplayer liest Bilder direkt von CompactFlash- und SD- Speicherkarten, für die er eigene Slots besitzt. Auch Microdrives werden ausgelesen. Darüber hinaus ist noch eine USB-2.0-Schnittstelle und ein A/V- Anschluss und ein Kopfhörerausgang vorhanden.

Der Epson P-2000 misst 147 x 31,4 x 84 mm bei einem Gewicht von 415 Gramm inklusive dem Lithium-Ionen-Akku. Die steckdosenfreie Betriebsdauer liegt nach Herstellerangaben bei 3 Stunden. Auf Epson-Druckern, die via USB angeschlossen sind, kann man auch die gespeicherten Bilder in den Formaten 10 x 15 cm, DIN A4, 5 x 7-Zoll oder 4 x 6-Zoll ausdrucken, ohne den Umweg über den Rechner nehmen zu müssen.

Der Epson P-2000 soll ab November 2004 für 499,- Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
leon 21. Jan 2005

Ein PDA ist für Video nicht zu gebrauchen. Die Leistung der Hard- und Software können...

YnfinitY 27. Okt 2004

dieser hier z.B.?? http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c...

YnfinitY 27. Okt 2004

Hi, weiss jemand ob es eine möglichkeit gibt, auch einen Sony MemoryStick mit dem Teil...

schauen 21. Okt 2004

hatte jemand von euch die möglichkeit flashtrax von smartmedia in der hand zu haben? wäre...

sleemo 19. Okt 2004

hallo erstmal, ich bin der meinung, nicht zu teuer. weil: ich hatte die möglichkeit diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  2. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  3. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  4. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  5. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  6. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  7. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  8. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  9. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  10. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Wie viele Millionen hat das DFKI inzwischen...

    joypad | 14:18

  2. Re: und auf einmal brauchts jeder weil ein...

    Ganta | 14:18

  3. Deswegen muss die Trump-Regierung sie ...

    M.P. | 14:18

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    most | 14:17

  5. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    RedRanger | 14:17


  1. 14:11

  2. 13:10

  3. 12:40

  4. 12:36

  5. 12:03

  6. 11:44

  7. 10:48

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel