Abo
  • Services:
Anzeige

Bestell-o-mat soll Mittagessen organisieren

Arbeitszeitkiller Pizzabestellung - Dienst soll altes Problem lösen

In der Zeit des E-Commerce-Booms versuchten sich diverse Anbieter daran, die Pizzabestellung in der Mittagspause online abzuwickeln, mit bescheidenem Erfolg wie man heute weiß. Einen neuen Ansatz um dem "Arbeitszeitkiller Pizzabestellung" beizukommen, bietet jetzt bestellomat.de.

Das von der Wiesemann & Theis GmbH entwickelte Angebot soll vor allem den Bestellvorgang in Unternehmen effizienter gestalten und dem zeitaufwändigen Fragen bei Kollegen ein Ende machen. Die Odyssee durch die Büros zum Einsammeln von Bestellwünschen und Kleingeld soll mit dem "Bestell-o-mat" der Vergangenheit angehören.

Anzeige

Eine gemeinsame "Pizzakasse" soll den täglichen Kampf mit dem Wechselgeld den Schrecken nehmen. Mit einem Klick auf der Online-Speisekarte wird der Bestellwunsch auf dem virtuellen Sammelbestellzettel notiert, der bei Bestellschluss an den Lieferanten weitergegeben wird. Dabei wird auch der insgesamt zu zahlende Betrag automatisch ermittelt und die Einzelbeträge vom "Pizzakonto" des Mitarbeiters abgezogen.

Entstanden ist der "Bestell-o-mat" ursprünglich als interne Lösung bei Wiesemann & Theis wo er seit zwei Jahren bereits eingesetzt wird. Anbieter können ihre Speisekarten auf Wunsch auch kostenlos selbst einstellen. Kosten in Höhe von zwei Prozent des Bestellwertes fallen nur bei der Bestellung an. Diese kann aber auch der Anbieter oder der Arbeitgeber übernehmen, andernfalls sind sie von den Mitarbeitern zu tragen.


eye home zur Startseite
hsr 12. Okt 2004

So ist es richtig. Und Golem nimmt man das auch ab, wenn man den Dienst längere Zeit...

BlaM... 12. Okt 2004

Damit kannst du auch offiziell Werbung kaufen *g* CU, Dominik

werbung 12. Okt 2004

Ich denke mal golem bekommt eben auch Pressemitteilungen von Unternehmen zugesandt. Wenn...

mindVex 12. Okt 2004

Schon klar - deswegen wollte ich es ja auch nicht unterstellen. Du musst zugeben, dass...

raWdoG 11. Okt 2004

Unbestechlich? Das ist bestimmt relativ :) *winktmiteinermillioneuro* gruß rd



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Power Service GmbH, Heilbronn
  4. Robert Bosch GmbH, Bamberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bayern

    Eltern wollen Lockerungen beim Handyverbot an Schulen

  2. Baden Württemberg

    Streit über "Cyberwehr" im Landtag

  3. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  4. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  5. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  6. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  7. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  8. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  9. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  10. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: Milchmädchenrechnung

    DAUVersteher | 12:47

  2. Also damals...

    Gandalf2210 | 12:42

  3. Re: Damit die Helikoptereltern

    snboris | 12:41

  4. Oder es gibt freies WLAN...

    Toaster | 12:41

  5. ich habe es jetzt erst gemerkt

    jms | 12:38


  1. 11:49

  2. 11:04

  3. 09:00

  4. 17:56

  5. 15:50

  6. 15:32

  7. 14:52

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel