Abo
  • Services:

Newssuche: Google-News bekommt Konkurrenz

BBC und Netzeitung wollen Artikel um Links zu anderen Medien erweitern

Die Nachtrichtensuche Google-News soll neue Konkurrenz bekommen. Neben der BBC, die künftig automatisiert Links zu ähnlichen Artikeln anderer Medien einbinden will, plant auch die deutsche Netzeitung eine Newssuche. Derzeit sucht man aber erst einmal die beste deutsche Nachrichtenseite.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Netzeitung will mit der geplanten Nachrichtensuche ihr Angebot erweitern und über die eigenen Artikel hinaus über alle Nachrichten im Web einen Überblick bieten, kündigt Dr. Michael Meyer, Chefredakteur der Netzeitung, an. Jeder Artikel soll dabei künftig um eine Linkliste erweitert werden, die Links zu anderen Websites aufführt, die sich mit demselben Thema beschäftigen. Das Rückgrat der Berichterstattung sollen aber weiter die Artikel und Meldungen der eigenen Redakteure darstellen.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. BETEILIGUNGS KG, Mannheim

Darüber plant die Netzeitung eine alternative Startseite, auf der alle im Netz gefundenen News nach Ressorts gegliedert gelistet werden sollen. Die eigenen Artikel sollen dabei allerdings an erster Stelle stehen. Insgesamt habe man rund 200 Nachrichtenquellen bereits kategorisiert und nach ihrer Wichtigkeit und Relevanz geordnet.

Derzeit sucht die Netzeitung aber erst einmal nach der wichtigsten News-Site im deutschen Internet, beschränkt sich dabei aber auf eine recht übersichtliche Auswahl an Medien.

Ähnliche Pläne verfolgt auch die BBC mit ihrem Newstracker. Auch die Briten wollen ihre Artikel um Links zu ähnlichen Meldungen aus anderen Medien erweitern. Allerdings soll der BBC-Newstracker im Unterschied zum Netzeitungs-Pendant rund 4.000 Medien abgrasen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

dizzy 03. Nov 2004

"Keine PR-Verteiler als Quellen"? Hallo? Was bitte sind denn die 'Originalstimmen...

Maier 12. Okt 2004

Warum soll das bedenklich sein? Es sind sogenannte "sponsored links", die als solche...

dizzy 12. Okt 2004

Findet eigentlich niemand dieses hier bedenklich: "Unternehmen können automatisch...

Wunderer 12. Okt 2004

Hat die Netzeitung möglicherweise zwei Chefredakteure? Einen Herrn Meyer (Artikel) und...

Maier 11. Okt 2004

Klar ist das schwierig, alle zu erfassen. Aber wir können am Ende zumindest ein gutes...


Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

    •  /