Abo
  • Services:

Kann Apples iPod bald auch Bilder anzeigen?

Gerücht über neuen iPod mit 60-GByte-Festplatte und Farbdisplay

Die US-Webseite ThinkSecret.com will erfahren haben, dass Apple bald einen neuen iPod auf den Markt bringen wird, der ein Farbdisplay besitzt, auf dem sich auch Fotos darstellen lassen. Somit würde aus dem MP3-Player auch ein mobiles, digitales Fotoalbum.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie ThinkSecret.com weiter berichtet, wird im neuen iPod eine 1,8-Zoll-Festplatte von Toshiba mit einer Speicherkapazität von 60 GByte stecken, um darauf Lieder und Fotos speichern zu können, die dann das eingebaute 2-Zoll-Farbdisplay anzeigt. Das Gehäuse wird im Vergleich zum aktuellen Modell kaum Änderungen erfahren.

Über einen Videoausgang sollen sich Bilder auch bequem auf einem TV anzeigen lassen, um Fotos so mit Freunden gemeinsam bequemer betrachten zu können. Auch bei der Fotonavigation wird ein ähnliches Verfahren zum Einsatz kommen, wie man es bereits bei Musikstücken kennt. Der neue iPod soll laut diesen Gerüchten innerhalb der nächsten 60 Tage zum Preis von 499,- US-Dollar in den Handel kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  2. 999,00€
  3. (u. a. Window Silver 99,90€)
  4. 59,90€ (Bestpreis!)

Yogi 30. Okt 2004

ja, das ist aber erst das 20GB-Modell.. die andern sind laut Archos 26mm dick - und...

dodgetigger 30. Okt 2004

Der grosse Archos AV400 ist 20mm dick, gerade mal ein mm mehr wie der iPod, der kleinere...

Yogi 29. Okt 2004

oh entschuldigung.. kommt jetzt reichlich inkompetent rüber.. beim ersten durchlesen hab...

Yogi 29. Okt 2004

auf so ein unqualifizierte meinung sollte man eigentlich gar nicht eingehen. Und ich will...

Mark 11. Okt 2004

Toll !!! Haben die auch erfahren, wann Apple das Teil mal liefern kann ?


Folgen Sie uns
       


Metro Exodus - Fazit

In Metro Exodus kommt Artjom endlich streckenweise wirklich an die frische Luft.

Metro Exodus - Fazit Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

    •  /