Abo
  • Services:

Preissenkung von palmOnes Tungsten T3 und Zire 72

Listenpreise vom Tungsten T3 und Zire 72 nähern sich aktuellen Straßenpreisen an

Mit sofortiger Wirkung senkt palmOne die Listenpreise der PalmOS-PDAs Tungsten T3 und Zire 72. Während die Preisreduktion vom Tungsten T3 knappe 100,- Euro beträgt, gibt es den Zire 72 nun für 50,- Euro weniger. Die Preissenkung des Tungsten T3 dürfte ein Resultat der Ankündigung des neuen Modells Tungsten T5 sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der aktuelle Listenpreis vom Tungsten T3 beträgt somit nun 349,- Euro statt bisher 445,- Euro und nähert sich damit dem Preisniveau der niedrigsten Straßenpreise an, die sich bereits auf eine Marke von 350,- Euro eingependelt haben, wie ein Blick in die Marktübersicht von Golem.de zum Tungsten T3 zeigt. Für den Zire 72 liegen die niedrigsten Straßenpreise hingegen bereits bei 250,- Euro, während der neue Listenpreis von 279,- Euro für den Zire 72 noch darüber liegt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 72,99€
  2. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)
  3. 99,99€

Eiram 11. Okt 2004

Sorry schon mal daran gedacht das es PDA Nutzer gibt, für Die grade die Fotofunktionen...

jaja 08. Okt 2004

Sorry, aber Dein Beitrag liest sich verdächtig nach einem Trollpost. Merke: es soll...

SeppBranigan 08. Okt 2004

Und was ist der tiefere Sinn der Bemerkung? Für die Akten: 1) Mit dem Zire 72 kann man...

Geber 08. Okt 2004

Da kauf ich mir lieber ein Symbian-Gerät und kann damit auch noch telefonieren und gut...


Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    •  /