Abo
  • Services:

Red Hat verlegt Europa-Zentrale nach Deutschland

Neue europäische Hauptniederlassung in Dornach bei München

Red Hat verlegt seine europäische Hauptniederlassung von Surrey in Großbritannien nach München. Mit dem Umzug will Red Hat vor allem näher an seine wachsende Kundenbasis in neuen Märkten in Mitteleuropa und den angrenzenden Regionen heranrücken.

Artikel veröffentlicht am ,

Die europäische Hauptniederlassung mit den Abteilungen Sales, Services und Marketing-Management für Red Hat Europe sowie einem Schulungszentrum wird künftig ihren Sitz in Dornach, im Osten Münchens haben. Direktor für die Region EMEA ist Werner Knoblich.

Red Hat Europe wurde 1999 in Surrey gegründet. In Europa hatte Red Hat zunächst Niederlassungen in Guildford und Cambridge (Großbritannien), Stuttgart, Paris, Mailand und Rom sowie in Cork (Republik Irland) eingerichtet. In den vergangenen zwölf Monaten sind weitere Niederlassungen in Schweden, den Niederlanden sowie in Spanien hinzugekommen. Das Partnernetzwerk von Red Hat in Europa ist mittlerweile auf mehr als 45 Distributoren und über 30 Value Added Reseller (VAR) in West-, Mittel- und Osteuropa angewachsen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

der... 13. Okt 2004

Bismarck war definitiv einer der fähigsten Obermacker, den Deutschland je gehabt hat...

HAL9000 11. Okt 2004

[...] Es mag sein das wir nicht mit dieser übertriebenen Fröhlichkeit durch die Gegend...

Feier-Berliner 10. Okt 2004

na und berlin ist cool und Münschen ist schwule und da sind nur schwule Leute!

dg 10. Okt 2004

rofl das glaubst auch nur du :D

der minister 10. Okt 2004

was hat das mit dem alten preussen zu tun?


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /