Abo
  • IT-Karriere:

Zugriffsbeschränkung in Microsofts ASP .NET leicht umgehbar

Sicherheitsleck in allen Versionen von ASP .NET unter Microsofts IIS

Durch eine leichte Abänderung einer URL lässt sich eine sonst zwingend erforderliche Autorisierungsabfrage von ASP .NET umgehen, so dass ein Angreifer unberechtigten Zugang auf womöglich vertrauliche Informationen erhält. Das Sicherheitsloch betrifft alle Versionen von ASP .NET unter Microsofts IIS - bislang steht noch kein Patch bereit, aber Administratoren können sich durch ein spezielles Modul für ASP. NET gegen etwaige Angriffe schützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Sicherheitsloch in ASP .NET gestattet es einem Angreifer, durch Austausch der in URLs üblichen Schrägstriche nach vorne (Slash) durch einen Schrägstrich nach hinten (Backslash) gefolgt von einem Leerzeichen eine aktivierte Zugriffsbeschränkung zu umgehen. So können Angreifer auf geschützte Verzeichnisse auf einem Webserver zugreifen, sofern darauf eine anfällige Version von ASP .NET zum Einsatz kommt.

Offenbar sind alle Versionen von ASP .NET unter Microsofts IIS von dem Sicherheitsrisiko betroffen. Einen Patch will Microsoft bereitstellen, hat diesen aber noch nicht fertig. So lange kann man einen Angriff verhindern, indem man ein HTML-Modul für ASP .NET installiert, das die Umgehung der Zugriffsbeschränkung unterbindet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,90€
  2. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  3. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  4. 339,00€

rue25 03. Feb 2006

hier muss man unterscheiden in der autorisierung durch die config. in der config werden...

Oliver L. 08. Okt 2004

Ich kann's nur wiederholen (und hab extra noch mal für dich recheriert): http://silverstr...

Nicht Olli 08. Okt 2004

Leider völlig daneben, der Bug könnte schon länger genutzt worden sein, ist aber...

Oliver L. 08. Okt 2004

Also soweit ich gelesen habe (vor einigen Tagen, in einem anderen Newsletter), betrifft...

IhrWunschnameKo... 08. Okt 2004

Der ISS ist reine Realsatiere! Ich habe nie so viel Spaß mit einem System gehabt, wie mit...


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

    •  /