Abo
  • IT-Karriere:

Kräftiges Wachstum bei ATI

Gewinn im vierten Quartal 2004 fast verdreifacht

ATI meldete für das vierte Quartal seines Geschäftsjahres 2004 erneut einen Umsatz auf Rekordniveau. Gegenüber dem Vorjahr kletterte der Umsatz um 50,3 Prozent auf 572,2 Millionen US-Dollar, auch der Nettogewinn stieg kräftig.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn wurde nahezu verdreifacht, nach 22,3 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2003 konnte ATI im vierten Quartal 2004 einen Nettogewinn von 61,2 Millionen US-Dollar erzielen. Für das gesamte Geschäftsjahr 2004 meldet ATI ein Umsatzplus von 44,1 Prozent auf 2 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm, Hückelhoven, Venlo (Niederlande)
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Für 2005 erwartet ATI weiteres Wachstum, für das aktuell laufende erste Quartal 2005 soll der Umsatz zwischen 600 und 640 Millionen US-Dollar liegen. Das zweite Quartal könne aber trotz allen Optimismus saisonal bedingt etwas schlechter ausfallen, so ATI.

Zum Ende des Geschäftsjahres 2004 verfügte ATI über liquide Mittel in Höhe von 548,9 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€

XantroX 09. Okt 2004

Hi leute von Ati ich hab mir vor kurzem n neuen pc zusammengabaut einz nachem anderen...

erzteufele 08. Okt 2004

wir reden hier von grafikkarten nicht von AMD prozessoren! wenn ihr keine farben wollt...

Zeus 08. Okt 2004

Zwischen Behauptung und Beweis liegen Welten. Ebenso wie zwischen Anspruch und...

ATI 08. Okt 2004

*ROFL* Jetzt wo du's sagst, ich stell mal schnell meinen Panzer ab, vielleicht liegts...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    •  /