Abo
  • Services:

Notebook und DivX-Heimkino-System bei Plus

... und neues Toshiba-Volks-Notebook bei Media Markt

Der Lebensmittel-Discounter Plus hat wieder einiges an Technik im Programm, darunter auch ein Celeron-M-Notebook und ein DivX-fähiges Heimkino-System. Das Notebook stammt von Gericom, das Heimkinosystem von Micromaxx.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gericom-Notebook "Blockbuster Excellent 1460 DVD-RW" mit 15,1-Zoll-XGA-Display bietet einen Celeron M 330 (1,4 GHz, 512 KByte L2-Cache), 512 MByte DDR-RAM, Intel-Onboard-Grafik, eine 60-GByte-Festplatte, einen DVD-RW-Brenner, einen 4-in-1-Speicherkartenleser, WLAN, 3x USB 2.0 sowie Firewire und kommt mit einer Fernbedienung. Das Software-Paket umfasst die Windows XP Home Edition sowie die Cyberlink-Anwendungen Power DVD 5, Power Producer 2, Power Director 3, Power2Go und das Mini-Betriebssystem Power Cinema zum Musik- und DVD-Abspielen auch ohne Windows-Start. Angaben zur Akku-Laufzeit und zum Gewicht machte Plus bisher nicht. Die Auslieferung der Online-Bestellungen erfolgt ab dem 14. Oktober 2004 für 899,- Euro, zum 11. Oktober soll das Notebook in den Plus-Filialen zu finden sein.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das "Digitale DivXDVD Heimkino-System" von Micromaxx kombiniert DivX-, MP3- und WMA-fähigen DVD-Player, RDS-Tuner und Verstärker in einem Gerät. Abgespielt werden können: (S)VCD, DVD, CD-Audio, MP3/WMA-CDs und Photo-CDs. Beigepackt sind Lautsprecher für 5.1-Kanal-Raumklang, wobei Plus eine Leistung von 150 Watt verspricht. Davon entfallen 50 Watt auf den Subwoofer und je 20 Watt auf die 5 Satelliten. Ab 11. Oktober 2004 soll das Einsteiger-Heimkino-System für 139,- Euro in den Plus-Filialen erhältlich sein, kann aber schon online bestellt werden.

Etwas früher erhältlich ist das neue "Toshiba-Volks-Notebook" von Bild.T-Online und Media Markt: Das Centrino-Notebook Toshiba Satellite A50-532 ist mit einem Pentium-M-Prozessor 725 (1,6 GHz), 512 MByte Speicher, Intel-Onboard-Grafik, 60-GByte-Festplatte, Multiformat-DVD-Brenner und WLAN für 1.199,- Euro in den Media Märkten ab 9. Oktober 2004 erhältlich. Toshiba verspricht vier Stunden Akkulaufzeit und ein Gewicht von erträglichen 2,7 kg.



Anzeige
Hardware-Angebote

R. Weber 12. Okt 2004

Würde mir ja gerne ein gutes Notebook für unter 1000,00 Euro zulegen.PLusnotebook könnte...

Olli 11. Okt 2004

Kann jemand sagen, was das Heimkinosystem für Anschlüsse hat? Hat es wenigstens einen...

Fredu 09. Okt 2004

Also, ich hab mir schon zwei mal so ein Teil gekauft und es jedesmal nur weggehauen, weil...

kleinesg 07. Okt 2004

"Das "Digitale DivXDVD Heimkino-System" [...] kombiniert DivX-, MP3- und WMA-fähigen DVD...

NixFlash 07. Okt 2004

Ist doch schon bezeichnend, dass Plus sich nicht traut, irgendwo den "Marken"namen...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /