Abo
  • Services:

SAP: Verwaltung bald zu Teilen in Tschechien?

FAZ: Software-Konzern will einzelne Verwaltungsaufgaben in Prag konzentrieren

Der Softwarekonzern SAP plant angeblich, Arbeitsplätze in der Verwaltung aus der Konzernzentrale in Walldorf nach Tschechien zu verlegen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Dabei gehe es um die Funktionen Lohnbuchhaltung oder Reisekostenabrechnung, die in Prag europaweit gebündelt werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein SAP-Sprecher habe die Entscheidung für Prag gegenüber dem Blatt bestätigt, heißt es in dem Bericht. Unklar sei aber noch, über welche Kapazität der neue Standort verfügen soll, es gehe aber nicht darum, ganze Abteilungen nach Prag zu verlegen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Während SAP gegenüber der FAZ betont, es gehe nicht darum, Arbeitsplätze in großem Umfang zu verlegen, spricht die IG-Metall gegenüber der Zeitung von 1.300 Arbeitsplätzen, die in Walldorf in Gefahr seien. SAP weist die Zahlen zurück. Mitarbeiter, deren Aufgaben nach Prag verlagert werden, sollen in andere Bereiche des Konzerns wechseln.

Aktuell sind am SAP-Hauptsitz in Walldorf rund 8.500 Mitarbeiter beschäftigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€

Michael - alt 07. Okt 2004

Mit der Globalisierung ist es ganz einfach so wie bei uns auch: Du bietest in einem...

nicht_ich 07. Okt 2004

Nun auch noch Journalisten... Spiegel Online Reuters verlagert Berichterstattung nach...

blah 07. Okt 2004

Da gibt es doch bestimmt auch einen schönen Anreiz aus Brüssel. Das sollte eine so arme...

blah 07. Okt 2004

Aber die Kunden erkennen immer mehr das die meisten sogenannten Markenhersteller ihre...

MaX 07. Okt 2004

Und alle anderen Markenhersteller.


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
C64-WLAN-Modem ausprobiert: Mit dem C64 ins Netz
C64-WLAN-Modem ausprobiert
Mit dem C64 ins Netz

WLAN am C64 per Steckmodul - klingt simpel und nach einer interessanten Spielerei. Wir haben unseren 8-Bit-Commodore ins Netz gebracht und dabei geschafft, woran wir in den frühen 90ern gescheitert sind: ein Bulletin-Board zu besuchen.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Klassiker Internet Archive bietet Tausende spielbare C64-Games

Privatsphäre: Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook
Privatsphäre
"Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook"

Viele Apps schicken ohne Zustimmung Daten an das soziale Netzwerk Facebook. Frederike Kaltheuner von der Organisation Privacy International erklärt, wie Nutzer sich wehren können.
Ein Interview von Hakan Tanriverdi

  1. Facebook 15.000 Moderatoren und ein lückenhaftes Regelwerk
  2. Facebook Netflix und Spotify bekamen Zugriff auf private Nachrichten
  3. Datenschutz Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    •  /