Abo
  • Services:

APC: USV mit 650 VA für knapp 120 Euro

APC Back-UPS CS 650VA für Privatanwender und kleine Büros

Das Unternehmen American Power Conversion (APC) hat seine Back-UPS-CS-Produktfamilie um ein leistungsstarkes Modell für professionelle Büroanwender und private Nutzer erweitert. Die USV soll die angeschlossenen Geräte im Falle eines Stromausfalls längere Zeit mit Saft versorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät soll außerdem Spannungsspitzen abmildern, damit die gefährdete Elektronik nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Das Unternehmen will mit einer Versicherungsleistung von einem Gesamtwert bis zu 100.000 Euro die besondere Sicherheit seines Schutzes demonstrieren.

Stellenmarkt
  1. NORMA Group Holding GmbH, Maintal bei Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Schwieberdingen

Die Back-UPS CS 650VA bietet 650 VA bzw. 440 Watt Leistung und empfielt sich auch für Home-Entertainment-Geräte wie Flatscreen-Fernseher, Dolby-Surround-Anlagen oder DVD-Player, die damit vor gefährlichen Überspannungen bewahrt werden sollen. Die Stromausfallsicherheit hingegen ist wohl eher bei Computern angebracht. Die Akkus der Back-UPS CS 650VA lassen sich während des Betriebs austauschen.

Auf drei der vier überspannungsgeschützten Stromausgängen setzt die Batterie des Gerätes ein, wenn das Stromnetz zusammenbricht. Anschlüsse für Fax/Modem und Netzwerk sollen auch die Kommunikationsschnittstellen vor Verbindungsausfällen auf Grund von Überspannungen schützen.

Die Konfiguration und Verwaltung der Stromschutzlösung erfolgt einfach und komfortabel über die im Lieferumfang enthaltene Software PowerChute Plus Personal Edition. Im Falle eines länger anhaltenden Stromausfalls führt sie eine automatische Datenspeicherung durch und beendet geöffnete Anwendungen. Falls erforderlich, leitet die Shut-Down-Software ein Herunterfahren des Betriebssystems ein. Darüber hinaus offeriert die Software umfassende Stromversorgungsmanagementfunktionen sowie audiovisuelle Statusindikatoren. Zu den unterstützen Betriebssystemen zählen unter anderem MacOS X und Windows XP/2000/ME/98. Für den Anschluss an den Computer stehen sowohl ein USB- als auch ein serieller Anschluss zur Verfügung.

Das Gerät kostet 119,19 Euro. Daneben bietet APC auch Varianten für niedrigere Ausgangsleistungen: die Back-UPS-CS-Modelle mit 500 VA bzw. 350 VA.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

nemesis 14. Okt 2004

Hm... soviel ich weiß ist da ne RJ-45 Buchse drinnen, und das zwei mal. 8 Pins, nicht nur...

Ray 07. Okt 2004

hmmm, wieviel rechner könnte ich den da anschließen? 3? ray

hmpflgrmpf 07. Okt 2004

soviel ich weiss, gibt es drei "Leistungseinheiten": Watt VA VAr Ein Gerät kann nicht die...

Paulchen Power 07. Okt 2004

Also wie das mit DSL funktionieren soll ist mir unklar, da lediglich RJ-11 Stecker (also...

MiCh 07. Okt 2004

Die Einheit ist gleich, aber bei den VA wird afaik auch die Scheinleistung berücksichtigt.


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /