Abo
  • IT-Karriere:

MacOS X auf der Xbox

PowerPC-Emulator PearPC machts möglich

Eine Gruppe von Xbox-Bastlern hat eine Anleitung ins Netz gestellt, mit welcher eine modifizierte Xbox zum Mac mutiert. Dazu müssen der Mac-Emulator PearPC und das selbst erstellte Abbild einer MacOS-X-Installations-CD auf Microsofts Spielekonsole gespielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Anleitung beschreibt, wie der Quellcode von PearPC für die Xbox kompiliert werden muss, welche Verzeichnisse und welche Partition auf der Xbox-Festplatte anzulegen sind, wohin das Image zu kopieren ist und welche Schritte sonst noch benötigt werden, um MacOS X inkl. grafischer Oberfläche auf der Xbox zum Laufen zu bringen. Unter anderem muss die Standardauflösung auf 640 x 480 Bildpunkte gesenkt werden.

MacOS X auf Xbox
MacOS X auf Xbox

Eine einfache Installationsdatei zur MacOS-X-Installation gibt es nicht, es gilt also, selbst Hand anzulegen. Zudem soll die Installation des MacOS-X-CD-Abbilds auf eine Partition über zehn Stunden dauern können. Das Resultat der Mühe ist eine Xbox mit installiertem MacOS X, das über die Anwendung PearPC gestartet wird. Die Anleitung findet sich unter: www.cc.gatech.edu/~ranma1/mac_install.html.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

XBOXROCKER 19. Jul 2006

Ihr denkt alle nicht weit genug,jetzt stellt euch mal vor es kommt bald ein Chip für die...

XBOXROCKER 19. Jul 2006

Ihr denkt alle nicht weit genug,jetzt stellt euch mal vor es kommt bald ein Chip für die...

cayo04 07. Nov 2004

nichts ists dann mit spielen.. genauso wenn du Linux auf die Platte der Box macht. Auch...

jare 13. Okt 2004

Lo0o0o0o0o0o0o0o0o0o0o0o0o0o0o0o0L 10 jährige Freaks am diskutieren. Wiso ersteigert ihr...

daniel 11. Okt 2004


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
    Motorola One Vision im Hands on
    Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
    2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

      •  /