Abo
  • Services:
Anzeige

Hyundai mit neuem 19-Zoll-TFT

TFT-Display Q19 erreicht Kontrastverhältnis von 800:1

Mit dem Q19 will der südkoreanische Display- und Monitorhersteller Hyundai ImageQuest sein Angebot um ein weiteres 19-Zoll-TFT erweitern. Der Q19 soll sich vor allem durch ein hohes Kontrastverhältnis von 800:1 auszeichnen, die Helligkeit bei 250 cd/qm liegen.

Das 19-Zoll-Display (Bildschirmdiagonale 48,26 cm) erreicht eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Pixeln und ist mit integrierten Lautsprechern (2 x 2 Watt), einem Köpfhöreranschluss sowie einem USB-2.0-Hub ausgestattet. Die Reaktionszeit gibt Hyundai mit 25 ms an. Der Betrachtungswinkel des eingesetzten PVA-TFT-Panels beträgt beim ImageQuest Q19 in horizontaler und vertikaler Sicht jeweils 170 Grad.

Anzeige
Hyundai ImageQuest Q19
Hyundai ImageQuest Q19

Das TFT-Display erlaubt den Anschluss von zwei Signalquellen, wobei neben dem analogen D-Sub-Anschluss auch eine DVI-D-Schnittstelle zur Verfügung steht. Der doppelgelenkige Standfuß soll es erlauben, das Gerät auf eine Höhe von maximal 10 cm zusammenzufalten. Auch ein Kensington-Sicherheits-Slot ist auf der Geräterückseite integriert.

Das integrierte Netzteil verbraucht laut Hyundai im Betrieb maximal 45 Watt und im Stand-by-Modus weniger als 1 Watt.

Der Hyunday ImageQuest Q19 soll ab sofort zum Preis von 599,- Euro inklusive fünf Jahren Garantie zu haben sein.


eye home zur Startseite
bla24 09. Okt 2004

...mit der Reaktionszeit können die sich den Monitor in den A**** schieben!

Lumen 08. Okt 2004

Da steht glaubeich 25ms im Text, so mittig. Und VA Panel. Also ich zumindest krieg...

Ritschie 07. Okt 2004

Hallo zusammen :) Ist zu diesem TFT keine Reaktionszeit angegeben / bekanntgegeben ? Oder...

chojin 07. Okt 2004

Also 800:1 hat ja nichts mit der Helligkeit zu tun, die ja als Leuchtdichte mit relativ...

borg 06. Okt 2004

yup, meiner ist grösser (äh heller) als deiner ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. netzeffekt GmbH, München
  3. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  2. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  3. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  4. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  5. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  6. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  7. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  8. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  9. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  10. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 09:24

  2. Re: "Versemmelt"

    Kleba | 09:22

  3. Re: Müll aus Deutschland

    DebugErr | 09:22

  4. naja ...ich setze da auf altbewährtes

    serra.avatar | 09:16

  5. Re: Also wenn sich ein MP Title für 50-70¤...

    derKlaus | 09:16


  1. 09:02

  2. 19:05

  3. 17:08

  4. 16:30

  5. 16:17

  6. 15:49

  7. 15:20

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel