Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Star Wars Battlefront - Gefechte mit Darth Vader

Action-Spiel für PC, Xbox und PlayStation 2

Lucas Arts hat die Star-Wars-Lizenz in den letzten Jahren nahezu unendlich ausgereizt und immer neue Spiele zum Thema veröffentlicht, wobei die Qualität der Programme oft zu wünschen übrig ließ und Ankündigungen neuer Titel somit auch bei absoluten Krieg-der-Sterne-Fans kaum noch zu großen Erwartungen führten. Bei Star Wars Battlefront hatte man allerdings schon im Vorfeld das Gefühl, dass hier nach "Knights of the Old Republic" ein weiterer großartiger Titel entstehen könnte - und die Vorahnungen haben sich über weite Strecken als richtig erwiesen.

Während der Entwicklung von Star Wars Battlefront gab sich Lucas Arts nur wenig Mühe, darüber hinwegzutäuschen, dass sich das Spiel inhaltlich sehr deutlich am Multiplayer-Hit Battlefield 1942 orientiert. Ähnlich dem von Battlefield bekannten Conquest-Modus geht es auch in Battlefront meist darum, mit dem eigenen Team alle Stützpunkte auf einer Karte einzunehmen. Alternativ kann allerdings auch einfach das komplette feindliche Team eliminiert werden, was sich oft als einfachere Option entpuppt.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Insgesamt stehen vier verschiedene Parteien zur Auswahl, wobei sich auf den jeweiligen Maps aber immer nur zwei von ihnen begegnen. Neben den Rebellen kann man sich auch auf Seiten des Imperiums schlagen, für die Republik antreten oder die Droiden steuern. Jede Partei hat darüber hinaus fünf unterschiedliche Kämpfertypen - neben dem gut ausgebildeten Allrounder gibt es in jeder Partei Scharfschützen und Piloten, zudem ist auch immer ein recht einmaliger Charakter wie etwa der Wookie-Schmuggler bei den Rebellen anwählbar.

Einen besonderen Reiz machen in Battlefront die Fahrzeuge aus - hier wird praktisch alles geboten, was aus den Star-Wars-Filmen bekannt ist, unter anderem natürlich X-Wings, Tie Fighter und At-Ats. Betreten der Fahrzeuge ist per simplen Knopfdruck möglich, auch die Steuerung ist von Beginn an denkbar einfach; allerdings gestatten leider nicht alle Maps den Einsatz der Raumgleiter.

Spieletest: Star Wars Battlefront - Gefechte mit Darth Vader 

eye home zur Startseite
HaloKiller 01. Apr 2005

Wenn ich im Splitscreen die Option EGO Perspecktive auswähle sehe ich nachher nur ein...

Beerdrinker 14. Nov 2004

blaaaalbalba... du hast es nicht kapiert... sonst würdest du verstehen was er meint mit...

DARKk 12. Okt 2004

Ich weiss garnicht was ihr euch so aufregt, battlefront ist battlefield bei weitem...

nickklaus 11. Okt 2004

ist ja echt klasse, dass hier jeder jeden nick benutzen kann



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Markem-Imaje GmbH, Karlsruhe
  3. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  2. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  3. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  4. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  5. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  6. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  7. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  8. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  9. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  10. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Traditionale Verkaufskanäle

    Aslo | 12:36

  2. Re: Empfänger

    My1 | 12:36

  3. Re: Das tut schon fast weh.

    ufo70 | 12:36

  4. Re: War klar

    IcyTouch | 12:33

  5. Re: FireHD 10 und der Amazon App Store

    carp | 12:32


  1. 12:30

  2. 11:59

  3. 11:51

  4. 11:45

  5. 11:30

  6. 11:02

  7. 10:39

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel