Abo
  • Services:

Quarks: Physik-Nobelpreis für Gross, Politzer und Wilczek

Nobelpreis für Farbtheorie zur starken Wechselwirkung

David Gross, David Politzer und Frank Wilczek werden für ihre Arbeiten zur Farbtheorie der "starken Wechselwirkung" mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet. Die starke Wechselwirkung (Strong Force) ist eine der vier Grundkräfte der Physik und unter anderem für den Zusammenhalt von Quarks und allen daraus zusammengesetzten Teilchen wie Protonen und Neutronen im Atomkern verantwortlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Gross, Politzer und Wilczek entdeckten, dass die starke Wechselwirkung abnimmt, je näher sich Quarks sind. In direkter Nähe verhalten sich Quarks wie freie Partikel, was auch als "Asymptotic Freedom" bezeichnet wird. Auch der Umkehrschluss gilt: Je weiter entfernt Quarks voneinander sind, desto höher ist die starke Wechselwirkung, ähnlich einem Gummiband.

Die von Gross, Politzer und Wilczek forumlierte Farbtheorie der starken Wechselwirkung stelle die Grundlage einer komplett neuen Theorie, der Quantenchromodynamik (QCD) dar, so das Nobelpreiskomitee. Die Forscher lieferten damit einen wesentlichen Beitrag auf dem Weg zu einer Weltformel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-78%) 8,99€
  3. (-20%) 47,99€

CaNNoNFoDDeR 05. Okt 2004

So, da hast du sie: Douglas Adams schrieb in einem Usenet-Beitrag 1993 auf die Frage...

ThePaper 05. Okt 2004

Eben, das ist die Antwort. Doch wie lautet die Frage?

-=mArCoZ=- 05. Okt 2004

"... Die Forscher lieferten damit einen wesentlichen Beitrag auf dem Weg zu einer...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /