Abo
  • Services:

Bericht: eBay will Änderungen am Fernabsatzgesetz

14-tägiges Rückgaberecht behindere Existenzgründungen

Das Online-Auktionshaus eBay fordert einschneidende Änderungen am Fernabsatzgesetz. In der aktuellen Fassung behindere das Gesetz Existenzgründungen von Online-Versandhändlern, erklärte Nerses Chopurian, Pressesprecher von eBay, im Gespräch mit der Berliner Zeitung.

Artikel veröffentlicht am ,

EBay reagiert mit dem Vorstoß auf ein Verfahren, das derzeit beim Bundesgerichtshof (BGH) anhängig ist. Der BGH hat zu prüfen, ob eBay-Auktionen im Sinne des Gesetzgebers tatsächlich Auktionen sind oder die Verkäufe dem Fernabsatzgesetz unterliegen. Wäre Letzteres der Fall, müssten gewerbliche Verkäufer, die ihre Waren über eBay verkaufen, Kunden ein 14-tägiges Widerrufsrecht einräumen. Kunden könnten über eBay ersteigerte Waren dann innerhalb von 14 Tagen zurückgeben, wie es im Online-Handel üblich ist.

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. AVU Netz GmbH, Gevelsberg

EBay-Sprecher Chopurian sieht im Fernabsatzgesetz hohe Hürden gerade für Kleinunternehmer. Kleine Händler, die sich über eBay eine Existenz aufbauen wollten, könnten sich ein 14-tägiges Rückgaberecht gar nicht leisten, so Chopurian gegenüber der Berliner Zeitung.

Allerdings hätte ein entsprechendes Urteil aber sicherlich auch erhebliche Auswirkungen auf eBay selbst, ist Deutschland nach den USA für eBay doch der zweitwichtigste Markt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Dokoupil Alex 16. Nov 2004

das ist der freie Markt, kluger Mann. zahlen sie gerne dem Bäcker 100% mehr für sein...

Karl Stuelpner 15. Okt 2004

Hallo, Deine Meinung teile ich 100%ig, da der Mißbrauch des genannten Gesetzes letzlich...

bärtiger... 14. Okt 2004

Hallo, woher kennst du mich? Kaufe zwar keine LKW Ladungen Mist, aber alle Kunden ( über...

Sanny 08. Okt 2004

*kicher* Die Petze und der Boulevard-Sender - irgendwie erscheint mir diese Kombination...

Georg 08. Okt 2004

HabeBeitrag von barrybest gelesen. Ich bin voll ihrer Meinung. Doch das genügt nicht. Was...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /