Abo
  • Services:
Anzeige

Web.de startet mit T-DSL-Tarifen

Anbieter will die Sicherheit in den Mittelpunkt stellen

Auch Web.de will nun ins T-DSL-Geschäft einsteigen. Dabei stellte Web.de vor allem den Apsekt Sicherheit in den Vordergrund. Zur Einführung bietet Web.de unter anderem ein Startguthaben in Höhe der einmaligen Anschlussgebühr der Telekom in Höhe von 99,95 Euro.

Web.de bietet die üblichen Tarife, angefangen bei Volumentarifen mit 2, 5 und 10 GByte Freivolumen für 6,90 Euro, 9,90 Euro und 14,90 Euro, über eine Flatrate, die je nach T-DSL-Varianten zwischen 29,90 und 49,90 Euro kostet, bis hin zu einer flexiblen Flatrate, FlexiFlat genannt.

Anzeige

Wer wenig surft, zahlt mit der FlexiFlat bei bis zu 10 GByte im Monat 14,90 Euro im Monat. Liegt der Traffic höher, fallen bis zu 20 GByte im Monat zwischen 29,90 und 49,90 Euro an, je nach T-DSL-Variante. Höhere Volumina werden pauschal mit 39,90 bis 59,90 Euro angerechnet.

Um den Sicherheitsaspekt zu unterstreichen, bietet Web.de Schutz vor Viren, Würmern und Trojanern in E-Mails, eine eigene Firewall, Sicherheitsmechanismen, die das Einnisten von Dialern verhindern sollen und den auch bei FreeMail enthaltenen "Drei-Wege Spam-Schutz". Zudem erhalten Kunden die Anti-Virus-Software von F-Secure.

Neukunden erhalten zudem vergünstigte Router von Siemens oder AVM bei Beantragung von T-DSL 3000 zu Preisen ab 0,- Euro.


eye home zur Startseite
DUI 07. Okt 2004

Die deutschlandweite Minute kostet bei Web.de 1,5cent. Clubmitglieder telefonieren...

Djembe 06. Okt 2004

@Knock full ack @theotherone Was ist der Mehrwert? Sicherheit? Bei Web.de? lol

m. vanselow 06. Okt 2004

Hi, sorry, aber wir haben gerade bei 1&1 bestellt. Web.de bietet nun nahezu ein...

knocking on knock 05. Okt 2004

schon mal auf die idee gekommen, dass nicht immer der Preis im Vordergrund steht? Oder...

knock 05. Okt 2004

GMX und 1und1 sind hier schon weiter und besser.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  3. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  4. msg DAVID GmbH, Braunschweig


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  3. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  4. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47

  5. Re: Deren E-Mails sind auch nervig

    lisgoem8 | 09:43


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel