Abo
  • Services:

Western Digital nun ebenfalls mit 2,5-Zoll-Festplatten

Notebook-Festplatten-Serie WD Scorpio lieferbar

Besser spät als nie: Auch Western Digital liefert nun 2,5-Zoll-Festplatten aus - bisher überließ man den Markt für Notebook-Festplatten anderen Herstellern. Western Digitals erste Festplattenserie im 2,5-Zoll-Format nennt sich WD Scorpio und soll nun in großen Stückzahlen lieferbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die WD-Scorpio-Laufwerke weisen die für diese Klasse übliche Umdrehungsgeschwindigkeit von 5.400 U./Min auf und sollen trotzdem nicht wesentlich mehr als Laufwerke mit 4.200 U./Min verbrauchen, damit nicht so heiß werden sowie eine 12-ms-Zugriffszeit aufweisen. Zudem verspricht der Hersteller, dass die WD-Scorpio die höchste kombinierte Schockresistenz (250 G im Betrieb, 900 G wenn inaktiv) aller bisher erschienenen 2,5-Zoll-Festplatten aufweist und damit die Konkurrenz um das Anderthalbfache überflügelt. Dafür sollen die Festplatten-Firmware, eine Schreib-Lese-Kopf-Blockierung und ein Stahlmantel sorgen.

Festplatten der WD-Scorpio-Serie gibt es in Größen von 40, 60 und 80 GByte, entweder mit 2 oder 8 MByte Cache. Die Garantie der ATAPI/EIDE-Laufwerke beträgt drei Jahre. Preise wurden noch nicht genannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)

CK (Golem.de) 04. Okt 2004

Wunderte mich auch etwas, WD hat die Auslieferung als den eigenen Einstieg in den Markt...

ich sach mal 04. Okt 2004

Nuja... vor langer langer Zeit (bis 199?) hatte WD schon mal 2,5" und sogar 1,8" Laufwerke...


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

    •  /