Abo
  • Services:
Anzeige

Dünner Tablet-PC mit Dothan-Prozessor

Motion M1400 mit kontraststarkem Display wiegt 1,4 kg

Logic Instrument liefert mit dem Motion M1400 einen Tablet-PC mit Intels Pentium-M-Prozessor mit Dothan-Kern aus. Der mobile Rechner wiegt 1,4 kg, misst 29,6 x 24 x 2,2 cm und soll sich dank der "View-Anywhere-Technik" auch bei Sonneneinstrahlung nutzen lassen.

Zum Einsatz kommt wahlweise ein Celeron- oder Pentium-M-Prozessor, das 12,1-Zoll-Display mit XGA-Auflösung (1.024 x 768 Pixel) soll einen Blickwinkel von bis zu 170 Grad bieten und dank "View Anywhere" Reflexionen deutlich reduzieren. Durch die Steigerung des Kontrastwertes soll sich zudem das effektive Kontrastverhältnis im Sonnenlicht verbessern. Ein eingebauter Umgebungslichtsensor passt die Display-Helligkeit automatisch an. Die Dateneingabe erfolgt mittels eines aktiven Digitizer-Stiftes ohne Batterie.

Anzeige

Der Tablet-PC basiert auf dem Intel-855GME-Chipsatz mit integriertem Grafikchip mit bis zu 64 MByte Videospeicher und Intels Dynamic-Video-Memory-Technik. Er ist zudem mit zwei USB-2.0-Ports, einer IEEE-1394-Schnittstelle (Firewire), RJ11- und RJ45-Interfaces sowie einem Anschluss für einen externen VGA-Monitor bestückt. Bluetooth und WLAN (Intel-PRO-Wireless-2200-BG-802.11) sind ebenso integriert wie ein Fingerabdruck-Scanner.

Logic Instrument Motion M1400
Logic Instrument Motion M1400

Darüber hinaus verfügt das Gerät über ein so genanntes "Speak-Anywhere-Audio-System", das ein Headset sowie externe Mikrofone überflüssig machen soll. Das System verbindet eine duale Lautsprecheranordnung mit einer Software, die akustische Echos außer Kraft setzt und Hintergrundgeräusche unterdrücken soll. Der Nutzer kann dabei zwischen verschiedenen Mikrofoncharakteristiken wählen.

Logic Instrument bietet den Motion M1400VA mit Celeron-CPU zu Einstiegspreisen ab 1.637,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer an. Optional ist eine Bluetooth-Tastatur mit integriertem Trackball, Maustasten sowie Internet-, Multimedia- und Scrolltasten sowie eine Dockingstation erhältlich. Für den Outdoor-Einsatz ist auch ein stoßsicheres, staub- und wasserdichtes "Bumpercase" zu haben.


eye home zur Startseite
Michael 08. Okt 2004

Frag doch mal bei info@mp-datentechnik.de nach, die haben auch die Motion TB PC im...

QJS 08. Okt 2004

Thx. Gruß QJS

DaScHorZe 06. Okt 2004

Hola... Sorry, war wohl heute für doch noch etwas müde. Also Preis waren 2465 Euros und...

QJS 06. Okt 2004

Magst du den Betrag nicht nennen? Kann ja sein - aber warum verschweigst du den...

DaScHorZe 06. Okt 2004

Hallo, die Bezahlung erfolgte per Nachname bei Lieferung des Gerätes. Die Dockingstation...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Essen
  2. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  3. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Ulm
  4. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Willy.tel

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: bash stinkt

    ubuntu_user | 19:20

  2. Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    Dämon | 19:17

  3. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    JackIsBlack | 19:09

  4. Re: Die Tests sind auch dämlich

    Ugly | 19:08

  5. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    Hackfleisch | 19:07


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel