Abo
  • Services:

Neues Satellite-A50-Notebook mit Mobile Celeron von Toshiba

Günstiges Marken-Einsteigergerät mit DVD-Brenner-Laufwerk

Toshiba erweitert die Satellite-A50-Serie um eine neue Variante. Das Modell Satellite A50-120 ist mit einem Intel-Celeron-M-340-Prozessor mit einer Taktung von 1,5 GHz, 400 MHz Front Side Bus und einem L2-Cache von 512 KByte ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Grafik sorgt das Intel-852-GME-Grafikchipset, das sich bis zu 64 MByte des Hauptspeichers unter den Nagel reißt. Das Notebook ist mit einem 15-Zoll-Bildschirm mit 1.024 x 768 Bildpunkten ausgestattet.

Stellenmarkt
  1. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt (near Frankfurt/Main), Otterfing (near Munich)
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Die Speicherausstattung besteht aus einer 60-GByte-Festplatte sowie einem Arbeitsspeicher von 512 MByte RAM, der auf 1 GByte aufrüstbar ist. Allerdings sind die standardmäßig verbauten 512 MByte auf die beiden einzigen Speicherbänke mit jeweils 256-MByte-Modulen aufgeteilt.

Toshiba 
Satellite A50
Toshiba Satellite A50
Beim Satellite A50-120 rundet ein DVD-Supermulti-Laufwerk den Leistungsumfang ab. Es brennt DVD-R mit 4x sowie DVD-RW und DVD+R mit 2,4x. DVD-RAM wird mit 2x beschrieben. Beim CD-R-Brennen erreicht das Laufwerk bis zu 16x und bei CD-RW bis zu 4x. Das Notebook verfügt über ein V.90-Modem (V.92-vorbereitet), 10/100-Ethernet, 3x USB 2.0 sowie VGA, S-Video und einen Parallelport.

Darüber hinaus gibt es eine Firewire400-Schnittstelle, analoge Ton-Ein- und -Ausgänge, S-Video sowie einen PC-Card-Slot. Das Gerät misst 338 x 274 x 27 (vorne) /38 mm (hinten) und wiegt 2,6 kg. Die Laufzeit des Lithium-Ionen-Akkus gab Toshiba nach Mobile Mark mit bis zu drei Stunden an.

Toshiba 
Satellite A50
Toshiba Satellite A50
Das Notebook wird ab Werk mit vorinstalliertem Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Works 7.0 sowie Microsoft Office OneNote 2003 ausgeliefert. Die Einrichtung des WLAN-Zugangs erleichtert die kostenfrei beiliegende Konfigurationssoftware ConfigFree, die dem Anwender auf einen Blick alle verfügbaren Access-Points aufzeigt (WEP Key status, ESSID info indication). Außerdem ist die Brennersoftware Sonic RecordNow! sowie InterVideo WinDVD Creator dabei.

Das neue Satellite-A50-120-Modell soll ab Mitte Oktober 2004 zu einem Verkaufspreis von 1.299,- Euro erhältlich sein. Toshiba gewährt auf alle Modelle der Satellite-A50-Serie eine internationale Herstellergarantie von zwei Jahren inklusive 24 Monate Pick-Up & Return Service innerhalb Deutschlands und Österreichs.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  2. 159€
  3. (u. a. Samsung U28E590D für 240,19€ mit Gutschein: NBBSAMSUNGMONITOR und Acer KG271 für 205...

fbrams 04. Okt 2004

Günstiges Marken-Einsteigergerät mit DVD-Brenner-Laufwerk? 1299 €? Der hier bietet mehr...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /