Abo
  • Services:

Spieletest: NHL 2005 bringt mehr Tempo aufs Eis

Neue Skate-Engine, Open-Ice-Steuerung und verbesserter Dynasty-Mode

Obwohl in der NHL auf Grund einer sich regelmäßig wiederholenden Auseinandersetzung zwischen Club-Besitzern und Spielern der Spielbetrieb derzeit brachliegt und sich viele NHL-Stars ihre Zeit auf europäischen Eisflächen vertreiben, wartet EA auch in diesem Jahr im Spätsommer mit einer Neuauflage seiner Eishockey-Simulation NHL 2005 auf. Die für PC, Gamecube, PlayStation und Xbox erhältliche neue Version zeichnet sich vor allem durch mehr Tempo und die neue Open-Ice-Steuerung aus, die ein komplexeres Angriffsspiel ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,

NHL 2005
NHL 2005
Weniger gelungen präsentiert sich in der 2005er-Version die Aufmachung, die Menüs sind extrem unruhig, die Musikauswahl ist etwas mickrig. Das eigentliche Spiel hingegen konnte EA aber wieder einmal spürbar aufwerten: In erster Linie wirkt alles temporeicher, ohne dass man schneller überfordert ist. Dafür sorgt vor allem eine neue Skating-Engine, die das Gleiten und die Beschleunigung in den Vordergrund stellt. Auch die Gesichter der Spieler sehen einmal mehr eine Spur realistischer aus.

Inhalt:
  1. Spieletest: NHL 2005 bringt mehr Tempo aufs Eis
  2. Spieletest: NHL 2005 bringt mehr Tempo aufs Eis

Screenshot #2
Screenshot #2
Mit dabei sind auch wieder europäische Ligen samt DEL, die aber deutlich besser spielbar sind als bei NHL 2004. War die Kluft zwischen NHL und DEL in der Vorgängerversion noch extrem, scheint es, dass die Entwickler nun eine bessere Abstimmung gefunden haben, womit vor allem europäische Teams besser spielbar sind. Dennoch merkt man den Unterschied zwischen NHL und DEL - und das liegt nicht nur an der größeren Eisfläche. Insgesamt stehen 39 Vereinsmannschaften aus Europa zur Verfügung, wenn auch deren Aufbereitung noch immer Wünsche offen lässt.

Spieletest: NHL 2005 bringt mehr Tempo aufs Eis 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote

Litle 05. Nov 2004

Hey! Wie aktiviere ich die Deutsche Sprachausgabe? Menü ist deutsch, aber die Reporter im...

KEV_STEFAN 19. Okt 2004

Guten morgn ich hab die englishe version von NHL05 und wollte mal fragen ob es da einen...

raute71 14. Okt 2004

Mir fehlten die Grizzly Adams aus Wolfsburg!!!! Habe mit großer freude auf das Spiel...

JI (Golem.de) 05. Okt 2004

Das Spiel ist zwar lokalisiert, seit der letztjährigen Version (wenn ich nicht irre...

6iX-pague 05. Okt 2004

Ich denke, dass diese Reihe eine der besste Sportapplikationen auf dem Markt ist. Und...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /