Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: NHL 2005 bringt mehr Tempo aufs Eis

Neue Skate-Engine, Open-Ice-Steuerung und verbesserter Dynasty-Mode

Obwohl in der NHL auf Grund einer sich regelmäßig wiederholenden Auseinandersetzung zwischen Club-Besitzern und Spielern der Spielbetrieb derzeit brachliegt und sich viele NHL-Stars ihre Zeit auf europäischen Eisflächen vertreiben, wartet EA auch in diesem Jahr im Spätsommer mit einer Neuauflage seiner Eishockey-Simulation NHL 2005 auf. Die für PC, Gamecube, PlayStation und Xbox erhältliche neue Version zeichnet sich vor allem durch mehr Tempo und die neue Open-Ice-Steuerung aus, die ein komplexeres Angriffsspiel ermöglicht.

NHL 2005
NHL 2005
Weniger gelungen präsentiert sich in der 2005er-Version die Aufmachung, die Menüs sind extrem unruhig, die Musikauswahl ist etwas mickrig. Das eigentliche Spiel hingegen konnte EA aber wieder einmal spürbar aufwerten: In erster Linie wirkt alles temporeicher, ohne dass man schneller überfordert ist. Dafür sorgt vor allem eine neue Skating-Engine, die das Gleiten und die Beschleunigung in den Vordergrund stellt. Auch die Gesichter der Spieler sehen einmal mehr eine Spur realistischer aus.

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Mit dabei sind auch wieder europäische Ligen samt DEL, die aber deutlich besser spielbar sind als bei NHL 2004. War die Kluft zwischen NHL und DEL in der Vorgängerversion noch extrem, scheint es, dass die Entwickler nun eine bessere Abstimmung gefunden haben, womit vor allem europäische Teams besser spielbar sind. Dennoch merkt man den Unterschied zwischen NHL und DEL - und das liegt nicht nur an der größeren Eisfläche. Insgesamt stehen 39 Vereinsmannschaften aus Europa zur Verfügung, wenn auch deren Aufbereitung noch immer Wünsche offen lässt.

Spieletest: NHL 2005 bringt mehr Tempo aufs Eis 

eye home zur Startseite
Litle 05. Nov 2004

Hey! Wie aktiviere ich die Deutsche Sprachausgabe? Menü ist deutsch, aber die Reporter im...

KEV_STEFAN 19. Okt 2004

Guten morgn ich hab die englishe version von NHL05 und wollte mal fragen ob es da einen...

raute71 14. Okt 2004

Mir fehlten die Grizzly Adams aus Wolfsburg!!!! Habe mit großer freude auf das Spiel...

JI (Golem.de) 05. Okt 2004

Das Spiel ist zwar lokalisiert, seit der letztjährigen Version (wenn ich nicht irre...

6iX-pague 05. Okt 2004

Ich denke, dass diese Reihe eine der besste Sportapplikationen auf dem Markt ist. Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Kameras werden also immer besser?

    correto | 22:26

  2. Re: 5G als Festnetzersatz?

    RipClaw | 22:23

  3. Preis

    bark | 22:20

  4. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 22:15

  5. Re: Fehler oder Sabotage?

    Baron Münchhausen. | 22:12


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel