Abo
  • Services:

Onkyo: LAN-fähiger Audio-Receiver spielt auch Internet-Radio

Onkyo NC-500XE greift über Ethernet auf den PC zu

Onkyo bringt mit dem NC-500XE einen Audio-Receiver auf den Markt, der die Net-Tune-Produktpalette des Hauses erweitert. Das Gerät verfügt über einen Fast-Ethernet-Anschluss, um auf Musikstücke zugreifen zu können, die auf einem ins Heimnetz eingebundenen PC abgelegt sind. Ebenfalls ist es über eine Breitband-Internetverbindung mit Onkyos neuer Netzwerkkomponente möglich, Radiostationen aus dem Internet zu empfangen, die in MP3 oder Windows Media Audio (WMA) senden.

Artikel veröffentlicht am ,

Onkyo NC-500XE
Onkyo NC-500XE
Bis zu zwölf verschiedene Benutzer können eigene NC-500XE und andere Net-Tune-fähige Audiokomponenten wie beispielsweise die Onkyo A/V-Surround-Receiver TX- NR900E und TX-NR801E nutzen, um über ein kabelgebundenes oder ein drahtloses LAN (Local Area Network) einen eigenen, unabhängigen Zugang zu einer zentralen eigenen Musikbibliothek und Internet-Radiostationen zu bekommen. 20 Internet-Radiostationen lassen sich speichern. Damit ein PC als Musik-Server dienen kann, muss darauf erst die Windows-Software Onkyo Net-Tune Central installiert werden. Es können mehrere Server eingerichtet und abgerufen werden.

Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen

Der NC-500XE verfügt über eine Verstärkereinheit, die 17 Watt pro Kanal zur Verfügung stellt. Der AM/FM-Tuner des Geräts kann in Verbindung mit einem programmierbaren Wecker und einer Timer-Funktion genutzt werden.

Onkyo NC-500XE
Onkyo NC-500XE
Der Receiver bietet einen Digitalausgang, damit er als Signalquelle an einen Vorverstärker oder an einen AV-Receiver angeschlossen werden kann. Dazu kommen ein Line-In-Eingang und eine Infrarot-Fernbedienung.

Beim Internetradio bietet er eine Vorauswahl nach Genre/Land sowie Sprache, mit der man aus den umfangreichen Senderangeboten wählen kann. Alle Informationen werden auf einem Punkt-Matrix-Display mit 20 Zeichen und vier Zeilen dargestellt.

Der Onkyo NC-500XE soll ab sofort als Paket mit dem Lautsprecherpaar D-N3X für 799,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 3,99€
  3. (-50%) 29,99€

Onkyo Staff 04. Okt 2004

der Witz an diesem Gerät ist ja, dass man Internet Radio ohne PC hören kann!! Der PC muss...

ja, ne ist klar 04. Okt 2004

Die Repeater darf ich dann aber nicht vergessen. alle 100meter... Zuden strecken, die ich...

ja, ne ist klar 04. Okt 2004

nuja, ich finde das nicht schlecht, wenn ich das richtig verstanden habe kann ich die...

Zeph 04. Okt 2004

Andere Hersteller sind schlauer, guckst Du hier, braucht kein WIN: http://www...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /