Abo
  • Services:

World of Warcraft - Europäischer Betatest hat begonnen

Zugriff nur für vorangemeldete Betatester - der Rest muss draußen bleiben

Seit dem gestrigen 30. September 2004 ist es endlich soweit: Der europäische World-of-Warcraft-Betatest wurde kurz vor Mitternacht gestartet. Vorangemeldete Spieler aus ganz Europa können damit nun die neueste Version des in der letzten Entwicklungsphase befindlichen Online-Rollenspiels von Blizzard Entertainment begutachten.

Artikel veröffentlicht am ,

World of Warcraft
World of Warcraft
Im Moment gibt es zwar nur eine englische Sprachversion des Spieles, doch Spieler sollen ihre virtuellen Helden in einer späteren Phase des Betatests auch in einer französischen und deutschen Version des Spiels ins Abenteuer stürzen lassen. Auch in Zukunft werden die europäischen, amerikanischen und koreanischen Spieler immmer gleichzeitig auf den neuesten Stand gebracht, da die nächsten Updates in allen Regionen zeitgleich erscheinen werden, verspricht Blizzard.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Wer sich nicht zwischen dem 5. bis 26. Juli 2004 angemeldet hatte, wird übrigens vorerst keine Chance haben, in die Beta aufgenommen zu werden. Die ersten Tester hatten bereits kurz am Abend des 30. September 2004 per E-Mail ihren Authentifizierungsschlüssel erhalten. In den folgenden Tagen werden weitere Schlüssel verschickt, verspricht Blizzard. "Wir werden dem Test mit jeder neuen Phase noch weitere Spieler hinzufügen, die dann auch per E-Mail ihre Einladung zum europäischen Betatest erhalten. Wir möchten uns herzlich bei all jenen bedanken, die sich angemeldet haben; wir drücken euch die Daumen, dass ihr ausgewählt werdet", heißt es dazu auf der europäischen Website zu World of Warcraft.

In World of Warcraft (WoW) müssen sich die Spieler für eine der wettstreitenden Nationen entscheiden, die sich wie im Warcraft-Strategiespiel miteinander im Krieg befinden. Eine entsprechend hohe Bedeutung werden Kämpfe unter Spielern in WoW haben. World of Warcraft soll Ende 2004 in den USA und Korea starten, in Europa folgt der Start voraussichtlich einige Wochen später. Europäische Spieler will Blizzard dabei am liebsten nur auf europäischen Servern sehen, ein Wechsel zu US-Servern soll ihnen erst später ermöglicht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

kaplar 16. Okt 2004

ist es normal das man dann solche accounts bei ebay verkauft? und auch nen fetten reibach...

RYU 15. Okt 2004

könnte jemand vieleicht seinen everquest2 acc leihen nur zum testen da die anmeldung zum...

Azoris 11. Okt 2004

Ich habe das Glück gehabt und habe beide Betas WoW hat eindeutig die Nase vorne. Die...

Boadicea 06. Okt 2004

Tja, so kanns gehen, wenn man mit aller Macht versucht nur ja nicht nach WoW auf den...

_-_-_ 06. Okt 2004

Ich habe für WoW und für EQ2 eine Beta-Key. Bevor ich EQ2 noch einmal anspiele, spiel ich...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /