Abo
  • Services:

DAT Optic - 800-GByte-Festplattengespann mit FireWire800

Zwei Festplatten in einem Gehäuse als RAID0

DAT Optic hat eine Reihe externer Festplatten mit FireWire800-Interface vorgestellt, die duch Bündelung zweier Platten bis zu 800 GByte Kapazität erreichen. Während über die bisherige Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394) 400 Megabit und deren Konkurrenten USB 2.0 480 Megabit pro Sekunde übertragen werden können, soll Firewire 800 Daten mit bis zu 800 Megabit/s bzw. 100 MByte/s transportieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die BigStor-Festplatten arbeiten mit Chipsätzen von Oxford, die einen 32-Bit-RISC-Prozessor enthalten, der die Verwaltung beider Platten übernimmt und ein RAID0-Laufwerk zur Verfügung stellt. Die Datentransferraten sollen bei bis zu 85 MByte pro Sekunde liegen.

Stellenmarkt
  1. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Die BigStor-Platten sind vornehmlich für die Videoverarbeitung und andere Anwendungen gedacht, bei der enorme Datenmengen in kurzer Zeit anfallen und gespeichert werden müssen. Die Plattengehäuse messen ungefähr 12,7 x 12,7 x 30,5 cm.

Die Platten sind in Kapazitäten von 500, 600 und 800 GByte verfügbar, wobei das Gerät mit der größten Kapazität erst Ende Oktober 2004 erhältlich sein soll. Preise nannte der Hersteller nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

:-) 01. Okt 2004

...endlich mal wieder handliche Größen :-)

TOM 01. Okt 2004

100 MByte/s = 0,000000095367431640625 TByte/ms

:-) 01. Okt 2004

...ich wüßte noch was Besseres: Tbyte/Millisekunde :-)))

Leser 01. Okt 2004

http://www.datoptic.com/cgi1/web.cgi?category=RAID

Timo 01. Okt 2004

800 Giga BYTE oder BIT??? es muss doch Gbit heisen oder besser GBit/s ....


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /