Abo
  • IT-Karriere:

PSP-Spiele müssen auf Stromverbrauch achten (Update)

Akkuleistung als Problem für Entwickler

Gamesindustry.biz will von Spieleentwicklern erfahren haben, dass Sony gerade dabei ist, technische Richtlinien für den Stromverbrauch von PSP-Spielen festzulegen. Damit soll sichergestellt werden, dass Spiele die Akkus der portablen PlayStation nicht über die Maße strapazieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Aus diesem Grund befände sich in bisher an Entwickler gesendeten Richtlinien-Entwürfen, die später zur technischen Anforderungsliste für PSP-Software werden soll, auch eine Forderung, dass Spiele den Stromverbrauch der PSP nicht über ein bestimmtes Maß heben. Damit obliegt es laut Gamesindustry.biz Spieleentwicklern, etwaige PSP-Akkulaufzeit-Probleme zu lösen - bisher gibt es seitens Sony die Angabe, dass das Spielehandheld im Akkubetrieb bis zu zehn Stunden Musik und bis zu zwei Stunden lang Film wiedergeben kann. Je nach Hardware-Belastung wird auch der Spielspaß andauern.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  2. DIEBOLD NIXDORF, Berlin

Damit Spieleentwickler es leichter haben, ihre Spiele auf Akkuverbrauch zu testen, soll ein Akkusimulator helfen. Dieser soll den wahrscheinlichen Stromverbrauch eines Spiels über einen längeren Zeitraum ermitteln. Noch sei aber nicht festgelegt, wie viel ein Spiel letztendlich verbrauchen darf, zumal die beste Handheld-Hardware ja nichts bringt, wenn man sie nicht auch mal ausreizen darf. Was ist zum Beispiel mit Spielen, die das integrierte WLAN der PSP nutzen, gelten für diese die gleichen Regeln? Man darf auch gespannt sein, ob PSP-Spiele zum Stromsparen auf weniger vorgerenderte Zwischensequenzen setzen werden, als es bei PlayStation-2-Spielen üblicherweise der Fall ist - der ständige Zugriff auf das optische Mini-Laufwerk (UMD) der PSP dürfte schließlich den Energieverbrauch beeinflussen.

Sonys Spiele-Handheld PSP wird voraussichtlich im Frühjahr 2005 in Nordamerika und Europa auf den Markt kommen, auch wenn es Berichte gibt, die eher einen späteren Zeitpunkt für möglich halten.

Nachtrag vom 30. September 2004, 16:25 Uhr:
Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) wies gegenüber Golem.de darauf hin, dass die oft zitierte 2-Stunden-Spieldauer für Filme sich nur auf die Kapazität der UMD-Medien der PSP bezog und nicht die Akkulaufzeit bei der Filmwiedergabe gemeint war. Akkulaufzeiten habe man zwar noch nicht mitgeteilt, die PSP soll jedoch konkurrenzfähig zu anderen Spielehandhelds sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 2,19€
  3. 1,72€
  4. (-87%) 2,50€

Darth_Kolga 07. Dez 2005

Nene die PSP is besser! Was willste bit dem SP oder DS? ich hatte den Nintendo DS bis...

Darth_KOlga 07. Dez 2005

Ich habe auch eine PSP und mein akku hält ungefär 3-4 stunden wenn ihr ja auch als was...

Antor 02. Sep 2005

Also ich hab meine PSP noch nicht lange(2.0 update schon drauf und nicht Import), habe...

blobbie 01. Feb 2005

hmm, war des nich der: www.cheap-sony-psp.de.vu

Jochen 30. Jan 2005

hi, ich habe irgendwo in golem-kommentaren einen Link zu einem Onlineshop gesehen wo es...


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /