Abo
  • Services:
Anzeige

Sun: Java 5.0 ist fertig

Java 2 Platform Standard Edition 1.5 steht zum Download bereit

Sun kündigte die Java 2 Platform Standard Edition 5.0 alias J2SE 1.5.0 mit der Veröffentlichung einer ersten Beta-Version als das wichtigste Update von Java seit Einführung vor rund zehn Jahren an. Nun hat Sun eher heimlich, still und leise J2SE 5.0 in einer Final-Version veröffentlicht und bietet die Software für diverse Plattformen zum Download an.

Die neue Java-Generation verspricht vor allem eine spürbare Leistungssteigerung, wartet insgesamt aber mit mehr als 100 neuen Funktionen auf, darunter auch neue Sprachkonstrukte und Typen, die eine effizientere Entwicklung ermöglichen sollen. Zudem soll die neue Version eine deutlich verkürzte Startzeit benötigen, weniger Speicher in Beschlag nehmen und mit "Auto-Tuning" die optimale Leistung auf dem jeweiligen System erreichen.

Anzeige

Mit dem neuen Monitoring und Management API lassen sich laufende Java Virtual Machines (JVM) überwachen. Neu sind auch die Java Management Extensions (JMX). Einen Schwerpunkt bei der Entwicklung von Tiger stellte auch die konsistente Anpassung an die jeweilige Desktop-Umgebung dar. Zudem wird OpenGL zur 3D-Beschleunigung unterstützt. Das neue Pack200-Werkzeug soll die Größe von Applets und Applikationen deutlich reduzieren und so den Zugriff auf diese beschleunigen.

J2SE 5.0 steht ab sofort unter java.sun.com für Windows, Linux (x86 und AMD64) und Solaris (Sparc und x86) zum Download bereit. Ähnlich wie bei Solaris 8 (eigentlich Version 2.8) bezeichnet Sun J2SE 1.5.0 als Version 5.0.


eye home zur Startseite
Rolf Rasche 12. Mär 2007

Rolf Rasche Ich verstehe noch nicht den Unterschied von Klasse und Objekt.Ist das Objekt...

Mich_interessiert 02. Okt 2004

Ob man für JAVA basierende NEt-Anwendungen spezielle Proxy Server suchen muss oder wer...

ErsterMannAmPlatze 02. Okt 2004

Tatsächlich, läuft schneller und stabiler wenn uach nicht wesentlich aber angenehmer...

Wary 01. Okt 2004

Schau dir mal jake2 an: http://www.bytonic.de/html/benchmarks_de.html Das ist ein Port...

Mandrake 01. Okt 2004

Was hat denn das mit PHP zu tun? Benutzt sicherlich jsp oder? Ich weis nicht so recht...


jastram.de / 13. Jan 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  2. TAIFUN Software AG, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Ditzingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  2. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  3. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  4. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  5. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  6. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  7. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  8. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  9. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  10. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. ECC ?

    maxule | 11:23

  2. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Asser | 11:22

  3. Re: Bye Bye Lightroom

    MysticaX | 11:22

  4. Re: Und ich kriege noch nicht einmal die...

    Pixel5 | 11:21

  5. Re: Mehr Firmwares als Spiele

    PineapplePizza | 11:20


  1. 11:38

  2. 10:40

  3. 10:23

  4. 10:09

  5. 09:01

  6. 08:00

  7. 07:52

  8. 07:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel