Abo
  • Services:

SanDisk: Speicherkartenleser mit TV-Ausgang

SanDisk Photo Album spielt auch MP3-Dateien ab

Der Speicherkartenhersteller SanDisk bietet mit dem "SanDisk Photo Album" ein Gerät an, das es Nutzern erlaubt, Fotos und Videos auf dem Fernseher wiederzugeben. Dabei unterstützt das Gerät acht Speicherkartenformate sowie externe USB-Laufwerke. Auch MP3-Dateien kann das Gerät wiedergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das SanDisk Photo Album (SPA) bietet vier Kartenslots: CompactFlash Type I/II, SD/MultiMediaCard, Memory Stick/Memory Stick PRO und SmartMedia/xD-Picture-Card. Am PC kann es so auch als Kartenleser genutzt werden, der Anschluss erfolgt über USB.

SanDisk Photo Album
SanDisk Photo Album
Stellenmarkt
  1. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf (bei Kiel)
  2. TE Connectivity Germany GmbH, Feuchtwangen

Auf der Rückseite ist Platz für eine weitere CompactFlash-Karte, auf der auch Musik im MP3-Format oder Videos im MPEG-1-Format abgelegt werden können. Das Gerät misst insgesamt 187 x 66 x 20 mm.

Das SanDisk Photo Album wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert und soll rund 54,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. (-78%) 1,11€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Graograman 01. Okt 2004

Mich würd interessieren ob der EXIF lesen kann und dann das Bild ggf gleich dreht... GrGm

Heiko Wagner 30. Sep 2004

Hi, ich gehe mal davon aus, das nur FAT32 unterstützt wird, wenn man schreibt, das auch...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /