Apple kündigt Logic Pro 7 und Logic Express 7 an

Apple stellt zwei neue Jam Packs vor

Apple hat mit Logic Pro 7 und Logic Express 7 neue Versionen der professionellen Musik- und Audioproduktionssoftware vorgestellt. Logic Pro 7 enthält neue Softwareinstrumente wie "Sculpture", die Drum Machine "UltraBeat" und neue Plug-Ins wie "Guitar Amp Pro", das elf verschiedene Gitarrenverstärker simulieren kann. Die Einstellmöglichkeiten erlauben die Konfiguration eigener Verstärker und die Auswahl von 14 Lautsprecherräumen, verschiedenen Mikrofontypen und -aufstellungen sowie EQ-Typen und -einstellungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sculpture simuliert die typischen Merkmale einer vibrierenden Seite und soll die Möglichkeit bieten, eigene dynamische und ausdrucksstarke Sounds zu formen und zu erzeugen. UltraBeat erlaubt den Zugriff auf 25 unabhängig veränderbare Drum-Stimmen und beinhaltet einen Step Sequencer.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
  2. IT Service Delivery Manager (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim
Detailsuche

Neben den nach Herstellerangaben "über hundert Workflow-Verbesserungen" sind jetzt etwa Shuffle und Auto Crossfade Edit Modes direkt vom Arrangementfenster aus zugänglich. CDs lassen sich nun auch nach dem Red Book Standard mit der eigenständigen und in Logic Pro 7 enthaltenen CD-Masteringsoftware "WaveBurner" zusammenstellen und brennen.

Dazu kommen neue Mastering-Plug-Ins und die Unterstützung für Apple Loops. Logic Pro 7 unterstützt erstmalig die "Distributed Audio Processing"- Technologie, über die sich eine nahezu unbegrenzte Anzahl von Macs einsetzen lässt, um die verfügbare DSP-(Digital-Signal-Processing-)Leistung zu erweitern.

Logic Express 7 ist die vereinfachte Version von Logic, die für 319,- Euro speziell für Studenten, Lehrkräfte und Hobbymusiker konzipiert ist. Welche Funktionen fehlen oder worin die Vereinfachung besteht, teilte Apple nicht mit. Logic Pro 7 kostet 1.039,- Euro.

Registrierte Anwender von Logic Pro 6 und Logic Platinum, Logic Gold 5 oder Logic Gold 6 können für 319,- Euro auf Logic Pro 7 upgraden. Die Systemvoraussetzungen sind unter www.apple.com/de/logic aufgeführt.

Apple hat zudem zwei neue Jam Packs für die in iLife '04 enthaltene Musikproduktionssoftware GarageBand vorgestellt. "Jam Pack 2: Remix Tools" ist für die Produktion von Dance, Hip-Hop oder Electronic-Tracks gedacht, während "Jam Pack 3: Rhythm Section" Songwritern Unterstützung bei Rock, Alternative oder Country Music bietet.

Die beiden neuen Jam Packs sollen in Kürze für 99,- Euro erhältlich sein, zum selben Preis wie das aktuell verfügbare Jam Pack 1. GarageBand ist in iLife '04 integriert, die Suite wird mit jedem neuen Mac ausgeliefert oder ist für 49,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /