Abo
  • Services:

Online-Werbevolumen: 2004 mehr als eine halbe Milliarde Euro

OVK bezieht auch Affliate-Programme und Suchwort-Vermarkter mit ein

Erstmalig hat nun die Fachgruppe Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) Zahlen zum gesamten Online-Werbemarkt veröffentlicht. Neben den Zahlen der Nielsen Media Research hat der OVK in enger Abstimmung mit den Suchwortvermarktern bei der Berechnung des Gesamtmarktes auch das Gesamtvolumen der Suchwort-Vermarktung zu Grunde gelegt. Im aktuellen Zahlenwerk berücksichtigt wurden Affiliate-Marketingkooperationen sowie semiprofessionell vermarktete Websites.

Artikel veröffentlicht am ,

Demnach beliefen sich die Investitionen im Online-Werbemarkt im ersten Halbjahr 2004 auf 250 Millionen Euro. Nach einer aktuellen Hochrechnung soll sich dieser Wert bis Ende 2004 mehr als verdoppeln. So rechnet der OVK für 2004 mit einer Gesamtsumme von 535 Millionen Euro. Im OVK sind 19 deutsche Online-Vermarkter aktiv.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Comp-Pro Systemhaus GmbH, Bremen, Oldenburg, Drakenburg

Um den Bereich der Suchwort-Vermarktung adäquat zu erfassen, habe man sich eng mit den führenden Suchwort-Vermarktern abgestimmt und das Volumen in diesem Bereich für das erste Halbjahr 2004 auf 50 Millionen Euro taxiert. Für die zweite Jahreshälfte wird in diesem Teilbereich ein Volumen 60 Millionen Euro erwartet.

Affiliate-Erlöse und die Ergebnisse semiprofessionell vermarkteter Webseiten sollen im ersten Halbjahr 2004 bei 30 Millionen Euro gelegen haben. Eine Steigerung erwartet man nicht: Das Gesamtjahr soll hier 60 Millionen Euro erreichen. Einzig der Bereich der Online-Kleinanzeigen findet in den aktuell vorgelegten Zahlen keine Berücksichtigung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)

Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /