Claranet übernimmt Via net.works UK

Kaufpreis liegt bei 7,3 Millionen britischen Pfund

Claranet übernimmt die britische Tochter von Via net.works für 7,3 Millionen britische Pfund. Davon sollen 5,3 Millionen britische Pfund sofort, die restlichen 2,0 Millionen britische Pfund zur Hälfte nach sechs Monaten, die andere Hälfte nach einem Jahr fließen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Nach Akquisitionen auf dem europäischen Festland und der Übernahme von Netscalibur UK im vergangenen Jahr hat Claranet seine führende Position als Non-Telekommunikations Internet Service Provider im Business-Bereich konsolidiert und den Umsatz der gesamten Gruppe weiter gesteigert" so Charles Nasser, CEO der Claranet Gruppe.

Stellenmarkt
  1. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. Junior Sales Controller (m/w/div.)
    DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Via net.works will sich nach der Übernahme von Amen und PSINet Europe künftig auf Hosting, Sicherheitslösungen und sonstige Managed Services konzentrieren. "Mit dem Verkauf verlagert sich der Schwerpunkt unserer Aktivitäten auf das Kerngeschäft in Kontinentaleuropa und die USA", erklärt Rhett Williams, CEO von Via net.works.

Um eine geregelte Übergabe zu gewährleisten, hat Claranet das Recht, die Marke der britischen Via net.works Inc. für einen begrenzten Zeitraum zu verwenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox-Plattform
Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller

E3 2021 Es kam, was kommen musste: Nach der Bethesda-Übernahme erscheint Starfield exklusiv für Xbox-Systeme statt auch für die Playstation 5.
Eine Analyse von Marc Sauter

Xbox-Plattform: Microsoft wettet auf Starfield als Systemseller
Artikel
  1. Elektro-Mobilität: Curtiss stellt E-Motorrad ab 90.000 US-Dollar vor
    Elektro-Mobilität
    Curtiss stellt E-Motorrad ab 90.000 US-Dollar vor

    Das Curtiss One ist ein aufsehenerregendes Elektromotorrad mit starkem Design und Retro-Charme. Preiswert ist das Bike nicht.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

picky 29. Sep 2004

Nicht das die jetzt Ihre Anlagen bei uns vernachlässigen, die letzten 2 Tage gab es immer...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /