Google.de mit sechs neuen Suchfunktionen

Call-by-Call-Suche, Paket-Tracking, PLZ-Suche und Börseninfos

Google.de hat sechs neue Suchfunktionen vorgestellt, die die Abfrage von günstigen Call-by-Call-Nummern, einem Paket-Tracking, der PLZ-Suche und das Auffinden von Börsenkursen, Wortübersetzungen und Zugfahrplan-Auskünften erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,

Um die zurzeit günstigste Call-by-Call-Telefonvorwahl herauszufinden, gibt der Nutzer einfach die Telefonnummer, die er anrufen möchte, samt Vorwahl in das Google-Suchfeld ein. Daraufhin wird ein Link auf Billiger-Telefonieren.de eingeblendet - die Tarifinfo erhält man also nicht auf der Google-Seite.

Stellenmarkt
  1. IT System Administrator (m/w/d) - Schwerpunkt Linux
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aachen, Aschaffenburg, Oldenburg
  2. Scrum Master Digital Delivery (m/w/d)
    Ikano Bank AB (publ), Wiesbaden
Detailsuche

Die fünf anderen Suchtechniken funktionieren nach demselben Prinzip. Möchte man eine Wort-Übersetzung zwischen Deutsch und Englisch abfragen, gibt man dieses Wort mit dem Zusatz: englisch-deutsch (beziehungsweise abgekürzt: "en-de") in das Google-Suchfeld ein. Ein Klick weiter wartet die Übersetzung. Mit dem Zusatz "de-en" funktioniert dies auch in umgekehrter Richtung. Dies wird mit Leo.org realisiert - und auch hier gibt es die Übersetzung nicht auf der Google-Ergebnisliste, sondern erst nach einem Klick auf den Leo-Link.

Die Eingabe der Trackingnummer von UPS oder FedEx informiert mittels Verlinkung zu dem jeweiligen Paketversender über den Status der Sendung. Bei Eingabe eines Städtenamens oder einer Postleitzahl verweist Google auf den entsprechenden digitalen Stadtplan.

Informationen zu Aktienkursen erhält man bei der Eingabe der entsprechenden WKN-Nummer, ISIN-Nummer oder eines Aktien-Symbols. Die Suchmaschine bietet daraufhin Links zum aktuellen Börsenkurs über Onvista an.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
  2. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Fahrplan-Auskunft rundet die neuen Suchfunktionen ab: Gibt der Nutzer zwei Stadtnamen in das Suchfeld ein, wird eine Fahrplananfrage gestartet. Über den Suchergebnissen erscheint ein Link, der direkt zu den nächsten Zugverbindungen führt. Optional kann zusätzlich auch die Abfahrtszeit eingegeben werden. Der Service wird mit reiseauskunft.bahn.de realisiert.

Eine Beschreibung der neuen und weiterer Suchfunktionen ist auf www.google.de/features.html hinterlegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


a.haasz@gmx.de 30. Sep 2004

google setzt Cookies und kann damit Suchbegriffe bestimmten Browsers (und damit Nutzern...

Ratatosk 29. Sep 2004

http://www.metager.de/ http://www.metaspinner.de/ mfg oli

Frank 29. Sep 2004

Coole Idee mit dem -Ebay ...auch gleich mal eintragen... ;-)

Chaoswind 29. Sep 2004

An sich ist die Idee nicht schlecht andere Datenbanken als Alternative anzubieten. Google...

MaX 29. Sep 2004

Das mit der Bahn geht bei mir nicht, Es steht auch nicht in dem Link, den golem.de...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

  2. Schrems-II-Urteil: Dax-Chefs in großer Sorge wegen US-Cloud-Risiken
    Schrems-II-Urteil
    Dax-Chefs in "großer Sorge" wegen US-Cloud-Risiken

    Der Chef von Telefónica, Facebooks Europachefin und der SAP-Finanzvorstand wollen wieder rechtssicher Daten mit den USA austauschen können.

  3. iPhone: Anker bringt neues Magsafe-Zubehör
    iPhone
    Anker bringt neues Magsafe-Zubehör

    Für Nutzer eines iPhone 12 oder 13 hat Anker neues Magsafe-Zubehör parat: Unter anderem gibt es eine clevere Ladestation für iPhone und Airpods.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /