Abo
  • Services:
Anzeige

Duke Nukem Forever mit schwedischer Physik-Engine

3DRealms entscheidet sich für Meqon

3DRealms' Duke Nukem Forever, der gemessen an seiner Entwicklungszeit vermutlich längste Shooter der Welt, soll mit einer schwedischen Physik-Engine ausgestattet werden. Die Ankündigung stammte von Meqon, dem Entwickler der Engine, es handelt sich also nicht um einen Versprecher seitens des Publishers Take Two, der gegenüber einem Analysten kürzlich irrtümlich angab, Duke Nukem Forever werde die Doom-3-Engine nutzen.

Die Wahl fiel laut 3DRealms-CEO George Broussard auf die Physik-Engine von Meqon, da diese im direkten Vergleich zu Konkurrenten sehr schnell sei, das sauberste Interface habe und schnell in Duke Nukem Forever integriert werden könne. Die Physik-Engine kümmert sich nicht nur um die Festkörper-Simulation, sondern auch um die erweiterte Simulation von Charakter-Körpern und Fahrzeugen.

Anzeige

"Auf Grund der erweiterten Funktionen sind wir zuversichtlich, dass Meqons fortschrittliche Physik-Engine uns dabei helfen kann, die kommende Generation von Action-Spielen zu entwickeln", wirbt Broussard für Meqon. Duke Nukem Forever wird aber wohl auch mit der schnell zu integrierenden Physik-Engine von Meqon noch etwas auf sich warten lassen.

Take Two gab kürzlich an, dass man für 2005 noch nicht mit dem lang erwarteten Shooter rechne. Duke Nukem Forever wurde das erste Mal für das 3. Quartal 1998 angekündigt, sollte auf der Quake2-Engine von id-Software aufsetzen und über GT Interactive erscheinen.

Meqon wurde 2002 im schwedischen Norrköping gegründet und entwickelt Games-Middleware für die Computerspiele-Industrie.


eye home zur Startseite
Janick 17. Jun 2006

denke ich nicht, das spiel wird gut dukenukemforever.de.vu

f1ghter84 14. Mai 2005

Dann lade dir einfach mal die Shareware-Version runter: ftp://ftp.3drealms.com/share...

Freeze 06. Mai 2005

DUKE NUKEM FOREVER WIRD AUF JEDEN FALL ICH HABE DNF3D SCHON GEZOCKT UND 2007 WÄRE ES EINE...

Millen 18. Jan 2005

Ich bin jetzt 32 und wenn es rauskommt, bevor ich vor lauter Arthrose die Maus nicht...

Nameless 11. Nov 2004

Na dann ist es ja gut, denn Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft. Aber bei der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Arrow Central Europe GmbH, München, Neu-Isenburg, Stuttgart
  2. Comline AG, Dortmund
  3. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Schützen AdBlocker vor sowas?

    Yian | 17:49

  2. Re: Fehler im Bericht?

    Azzuro | 17:48

  3. Android ist sicher

    Grob Notoriker | 17:48

  4. Re: Warum nicht Anno 1863 ?

    gokzilla | 17:47

  5. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Kleba | 17:47


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel