Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft stellt E-Government Starter Kit 2.0 vor

Lösungsplattform für Dienstleistungen im öffentlichen Sektor

Mit dem E-Government Starter Kit 2.0 (EGSK 2.0) stellt Microsoft eine erweiterte Version seiner Lösungsplattform für die öffentlichen Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene vor. Diese sollen damit bereichsübergreifende elektronische Dienstleistungen realisieren können.

Automatisierte Verwaltungsprozesse, die Integration von Fachanwendungen oder der Datenaustausch mit anderen Verwaltungen, Unternehmen und Bürgern sollen mit dem Starter Kit realisierbar sein. Die Version 2.0 baut auf den bestehenden Konzepten und der Architektur des Starter Kits auf.

Anzeige

Durch die Verwendung von Standards (z.B. XML für die Öffentliche Verwaltung, kurz XÖVs) und Web-Service-Technologien soll die Integration unterschiedlicher Systemumgebungen und Fachanwendungen in heterogenen IT-Systemlandschaften möglich werden und bereits bestehende Fachanwendungen webfähig gemacht werden.

Zu den für das EGSK verfügbaren Diensten gehören unter anderem Melderegisterauskünfte, Personenstandsurkundenanträge und Bewohnerparkausweise. Das EGSK ist skalierbar und soll daher auch als Basis für weitere E-Government-Dienstleistungen dienen können, deren Dienstmodule von Microsoft-Partnerunternehmen und Fachverfahrensherstellern und Nutzern entwickelt werden.

Eine Liste der verfügbaren Dienste ist im Internet unter www.egsk.net abrufbar.

Das EGSK entstand im Jahr 2003 als Teil des Gemeinschaftsprojekts "e-Government NRW" aus der Zusammenarbeit von zwölf Projektkommunen des nordrhein-westfälischen Städte- und Gemeindebundes und Microsoft Deutschland. Das EGSK 2.0 ist über den Städte- und Gemeindebund NRW (www.nwstgb.de/e-government) zu beziehen und wird an alle Verbandsmitglieder kostenlos abgegeben. Alle übrigen Kommunen erhalten das EGSK 2.0 gegen eine Schutzgebühr von 250,- Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch
  3. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  2. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  3. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  4. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  5. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  6. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  7. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  8. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  9. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  10. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Katastrophale UX

    deefens | 16:50

  2. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    TheUnichi | 16:50

  3. Re: Depubliziert

    longthinker | 16:49

  4. Re: Der Hackintosh ist doch schon lange draußen-

    slead | 16:47

  5. Re: Gute Wahl

    Ach | 16:46


  1. 16:54

  2. 16:10

  3. 15:50

  4. 15:05

  5. 14:37

  6. 12:50

  7. 12:22

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel