Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic bringt Schiebe-Handy mit VGA-Kamera

Kompaktes Dual-Band-Kamera-Handy

Das neue Dual-Band-Handy Panasonic X500 (900 und 1800 MHz) ist mit einem Schiebemechanismus ausgerüstet, der nach Öffnung des Gerätes nicht nur den Blick auf die Tastatur, sondern auch auf die eingebaute VGA-Kamera freigibt, mit der Aufnahmen mit 640 x 480 Pixeln geschossen werden können. Die Kamera bietet ein 4fach digitales Zoom und kann auch 10-sekündige Videos aufnehmen, die man per MMS verschicken kann.

Das Display stellt bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln 65.536 Farben gleichzeitig dar und wird zum Sucher, wenn das Handy als Kamera eingesetzt wird. Der Auslöser liegt - bei horizontaler Haltung - wie beim Fotoapparat auf der Oberseite. In ungünstigen Beleuchtungssituationen soll eine Fotolampe in dem Gerät für etwas Aufhellung im nächsten Umfeld sorgen.

Anzeige
Panasonic X500
Panasonic X500

Das Handy bietet einen Internetzugang nach WAP 2.0 und arbeitet nach GPRS Klasse 8. Es bietet eine Sprachaufnahmefunktion und unterstützt Java MIDP 1.0. Neben einem Kalender sind auch eine Uhr samt Erinnerungsfunktion und Alarm eingebaut. Das Gerät bietet 40fach polyphone Klingeltöne, von denen zehn Stück gleich mitgeliefert werden. Ein Melodieneditor ermöglicht kreativen Geistern die Komposition weiterer Ruftöne.

Das Panasonic-Handy ist bei einer Tiefe von 22,5 Millimetern und einem Gewicht von 91 Gramm 85 Millimeter hoch und 47 Millimeter breit. Die Gesprächszeit des Lithium-Ionen-Akkus (700 mAh) liegt bei bis zu 5 Stunden und die Stand-by-Zeit bei maximal 200 Stunden.

Das Panasonic X500 ist den Farben Silber und Silber-Rot nach Herstellerangaben ab Oktober 2004 zu einem Preis von 249,- Euro (ohne Vertrag) erhältlich.


eye home zur Startseite
vbrain 29. Sep 2004

Die Tasten vom Sl55 konnte ich (mit meinen riesen Wurstfingern) gut bedienen... auch...

KOENICH 29. Sep 2004

Und Bluetooth ist mal wieder anscheinend nicht integriert - das sollte sich doch langsam...

otaku-kun 29. Sep 2004

so ein mickriges display? aber dafuer eine kamera?... ts ts ts ts erinnert stark an die...

HoltMichHierRaus 29. Sep 2004

Wirklich lächerlich, ein Handy ohne Feuerzeug



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, München
  2. Stadt Regensburg, Regensburg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Hört mal auf mit diesem Blödsinn

    medium_quelle | 04:18

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DAUVersteher | 04:01

  3. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 03:46

  4. Re: Das wird total abgefahren....

    ChristianKG | 03:31

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    ManfredHirsch | 03:23


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel