Abo
  • Services:

Initiative für mehr Open Source am Standort Deutschland

Linux-Verband, bwcon und Fachverband Software im VDMA kooperieren

Unter dem Motto "professioneller Einsatz von Open Source in der Investitionsgüterindustrie" starten der Linux-Verband, die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected (bwcon) und der VDMA eine Kooperation.

Artikel veröffentlicht am ,

Die drei Partner haben sich auf die Fahne geschrieben, Open-Source-Software (OSS) als Ergänzung oder Alternative zu den proprietären, d.h. herstellerspezifischen Software-Produkten in der Industrie voranzubringen, um langfristig den Standort Deutschland durch wettbewerbsfähige Produkte und Dienstleistungen im Weltmarkt zu sichern.

Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. EDG AG, Frankfurt

Nach Jahren des Wachstums und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Anbieter von Open-Source-Software ist nach Ansicht der Kooperationspartner der professionelle Einsatz von Open-Source-Produkten inzwischen Realität. Große Chancen habe Open Source in Einsatzfeldern von Maschinensteuerung/Embedded-Software bis hin zu Unternehmens-EDV und IT-Infrastrukturen.

Im Rahmen von gemeinsamen Veranstaltungen wollen der Linux-Verband, bwcon und VDMA über die Chancen und Risiken beim Einsatz von Open-Source-Software informieren und über den Nutzen für den professionellen Anwender aufklären. Welche bislang ungenutzten Potenziale in Open-Source-Software stecken, soll eine Informationskampagne aufzeigen.

Nach einer Studie von Soreon Research 2003 wird der Markt für Open-Source-Software in Deutschland von 131 Millionen Euro in 2003 bis 2007 auf 307 Millionen Euro anwachsen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

hallo 29. Sep 2004

Der Link : Fachverbände Informationstechnik im VDMA und ZVEI scheint etwas falsch zu...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /