Abo
  • Services:
Anzeige

OTRS 1.3 soll Supportkosten minimieren

Freies Trouble-Ticket-System mit neuen Funktionen

Das Open Source Trouble Ticket System (OTRS) bietet in der neuen Version 1.3 unter anderem bessere Automatisierung von Massenanfragen und wird bunter. Die freie Software soll alle Arbeitsabläufe serviceintensiver Tätigkeiten wie bei Hotlines, Helpdesks oder im Vertrieb organisieren und steht ab sofort zum Download bereit.

In der neuen Version finden sich unter anderem eine externe Nachverfolgung der Tickets und ein Werkzeug, das einen Befehl auf eine unbegrenzte Menge ausgewählter Anfragen anwendet. Ticket-Steller können nun optional den Status ihrer Anfrage über das Web verfolgen.

Anzeige

Deutlich sichtbare Veränderungen bringt OTRS 1.3 in Form einer überarbeiteten Optik mit sich. Über eine Web-Oberfläche lassen sich Postmaster-Filter und Robots administrieren, was Anwendern Arbeit abnehmen soll. Zudem lassen sich nun neben den vorinstallierten Statistiken auch eigene definieren und die Verarbeitung von HTML-Mails wird durch eine optionale automatische Umwandlung in reinen Text besser unterstützt.

Die Software kann kostenlos von otrs.org heruntergeladen werden. Eine Boxversion für alle gängigen Betriebssysteme samt Installations-Support liefert die OTRS GmbH für 999,- Euro.


eye home zur Startseite
BlueOribon 28. Jul 2006

Hallo, habe ein anderes Problem! Habe eine ADS-Verbindung zu unserem Server hergestellt...

Michele 11. Mai 2005

Hallo WiWi, ich bin dabie das System zu integrieren, Leider habe ich probleme mit den...

WiWi 10. Mär 2005

Also ich programmier das tool grade entsprechend bestimmter Vorgaben um, also so schwer...

ITIL 29. Sep 2004

Lieber RipClaw würde mal sagen, dass JEDER (Betrieb >100 Clients) ein TTS brauchen kann...

RipClaw 29. Sep 2004

Für was braucht ein Handwerksmeister bitte sehr ein Trouble Ticket System ? Trouble...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. ACTINEO GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. 189,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    robinx999 | 20:27

  2. Re: Vielleicht kommt ja eine Neuauflage mit AMD...

    Algo | 20:15

  3. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  4. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  5. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel