Abo
  • Services:
Anzeige

Kenwood mit Netzwerk-Receiver und DivX-DVD-Player (Update)

Geräte mit Sigmas EM8550-Chip laden Filme, Fotos und Bilder per Netzwerk vom PC

Der Unterhaltungselektronik-Anbieter Kenwood hat gemeinsam mit Sigma Designs ein Netzwerk-Wiedergabegerät für Audio und Video angekündigt. Wie die bisher primär von Netzwerkhardware- und Computerzubehör-Herstellern angebotenen ähnlichen Geräte basiert auch Kenwoods Fineline VRS-N8100 auf Sigmas EM8550-Chip, ist aber gleich ein ganzer Receiver. Zustäzlich kündigte Kenwood noch einen netzwerkfähigen DivX-DVD-Player an.

Kenwood VRS-N8100
Kenwood VRS-N8100
Der Kenwood Fineline VRS-N8100 spielt Videos in den Formaten MPEG-1-, MPEG-2- und MPEG-4-AVI (DivX, XviD), Audio in den Formaten Ogg, MP3 und WMA sowie Bilddaten in den Formaten JPEG, BMP, GIF und PNG ab. Die Daten werden entweder von einem PC übertragen oder - und das bot bisher noch kein Sigma-basierter Netzwerk-Player - mit einem optionalen PC-Card-Speicherkartenleser von CompactFlash-, Memory-Stick-, Smart-Media- und SD/MMC-Karten abgespielt.

Anzeige

Kenwood selbst beschreibt den VRS-N8100 als netzwerkfähigen 6.1-Kanal-Heimkino-Receiver mit Unterstützung für Dolby Digital EX, DTS-ES, Dolby Pro Logic IIx und DTS Neo6, integriertem UKW/MW-Tuner (RDS) und einer Ausgangsleistung von 6 x 100 Watt im Surround-Betrieb (1 kHz, 6 Ohm) und 2 x 100 Watt im Stereobetrieb (1 kHz, 6 Ohm). Über Kopfhörer und Lautsprecher können gleichzeitig zwei verschiedene Audioquellen wiedergegeben werden.

VRS-N8100 und DVF-N7080-S
VRS-N8100 und DVF-N7080-S
Die neue "Supreme"-Audiowiedergabe des Netzwerk-Receivers soll bei der MP3- oder WMA-Kompression weggefallene hohe Töne (Treble) wiederherstellen können und der digitalen Musik wieder ihre volle Klangbreite bescheren.

Der Fineline VRS-N8100 wird an Fernseher und Soundsystem bzw. Stereoanlage angeschlossen. Durch die Audio-, Foto- und Video-Sammlung wird per Fernbedienung und grafischer, auf dem Fernseher dargestellter Bedienoberfläche navigiert. Zugriff auf die Daten im Heimnetz erhält das Gerät per Ethernet-Schnittstelle.

Kenwood mit Netzwerk-Receiver und DivX-DVD-Player (Update) 

eye home zur Startseite
Nabeshin 05. Apr 2005

haette nur ne einfache frage kann der player auch ogm und mkv´s abspielen?

axel 28. Feb 2005

habe weiter oben schon auf die shareware iuvcr (www.iulabs.com) hingewiesen. dies ist...

axel 28. Feb 2005

der nutzen ist sehr simpel - ich benutze z.b. einen meiner rechner als vcr (sehr...

Karl-Heinz Dunkel 04. Okt 2004

Bisher wurde lediglich erwähnt, dass der AV-Receiver bestimmte Medien-Dateien, die auf...

SvenF 01. Okt 2004

Die CT hat mal ein solches Projekt vorgestellt, mit dem mein einen VDR auch über LAN...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  2. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  4. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Der "Fortschritt" ist inzwischen nur noch...

    demokrit | 07:31

  2. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    chefin | 07:26

  3. Re: Nur die Telefónica bietet in der U-Bahn LTE

    Plasma | 07:25

  4. Re: Drahtloses laden und wasserdicht sind...

    elknipso | 07:21

  5. Re: Halten wir fest

    chefin | 07:17


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel